Reiseziele - Follow Us ErlebnisreisenAktivreisen - Follow Us ErlebnisreisenAbenteuerreisen - Follow Us ErlebnisreisenErlebnisreisen - Follow Us Erlebnisreisen
Merkliste
Ihre Merkliste enthält noch keine Reisen.
Home > Abenteuerreisen > Outdoor-Tour > Baja California – Wandern durch die Einsamkeit
Abenteuerreisen Aktivreisen

Baja California – Wandern durch die Einsamkeit


Mexiko Rundreise
14-Tage Natur- und Trekking durch bizarre Wüstenlandschaften in unberührter Natur


 
Kategorie: Outdoor-Tour Trekkingreisen
Unterkunft: Haus
Teilnehmer: 4-12
Schwierigkeit: Schwierigkeitsgrad: 3
Legende


ReiseverlaufTermine & PreiseLeistungen
 

Natur- und Trekkingreise

Die Wüstenregionen der Baja California haben eigenwillige und teilweise endemische Arten wie die uralten knorrigen Elefantenbäume hervorgebracht. Quer über die gesamte mexikanische Halbinsel entdecken Sie auf verschiedenen Wanderungen und Bootausflügen diese Einzigartigkeit, die ihresgleichen sucht. Wer hier bereitwillig auf Luxus verzichten kann, wird mit zahlreichen Höhepunkten belohnt. Wanderungen durch die wilde Felslandschaft von Cataviña mit ihren riesigen Säulen- und Fero-Kakteen, zu Oasen und Vulkanen und das 3-tägige Trekking in den spektakulären Canyons der Sierra San Francisco wechseln sich mit Bootstouren in entlegene Buchten mit erstaunlicher Flora und Fauna ab. Hier kommen Sie der kalifornischen Vogelwelt, Seelöwenkolonien und den beeindruckend aktiven Grauwalen besonders nahe: zwischen November und März bringen die Giganten der Meere hier ihre Jungen zur Welt. Ergänzt wird diese Entdeckungsreise durch das Zelten in freier Wildbahn an traumhaften, einsamen Stränden mit dem Rauschen des Meeres im Hintergrund und dem sternenklaren Himmel über Ihnen.

Highlights:
  • Anspruchsvolles Trekking durch unberührte Natur
  • Zeltcamps an einsamen Sandstränden
  • Präkolumbianische Spuren, wildromantische, bizarre Steinwüsten und endlose Kakteenwälder
  • Wanderung am Fuße der Vulkane Tres Virgenes
  • Per Boot zu Delfinen, Seelöwen & Vogelschwärmen
  • Möglichkeit zur Walbeobachtung (November-März)


Reiseverlauf:



1. Tag: Ankunft in Mexiko
Ankunft am Flughafen von La Paz und Transfer zum Hotel. Am Abend treffen Sie sich mit Ihrer Tourenleitung und besprechen die Details Ihrer Reise. Übernachtung im Hotel.

2. Tag: La Paz – Bahia Magdalena (F)
Frühe Abfahrt zum Hafen der Bahia Magdalena, wo Sie einen Bootsausflug in der Bucht unternehmen (ca. 1,5h), um in den Mangroven- und Feuchtgebieten Vögel zu beobachten und nach Großen Tümmlern Ausschau zu halten. Während der Walbeobachtungssaison im Winter werden Sie per Boot Grauwale beobachten, die ihre Jungen in der Bucht zur Welt bringen. Nachmittags Besuch eines Restaurants und Weiterfahrt (ca. 2h) zum Zeltplatz am Strand. Übernachtung im Zelt.

3. Tag: Bahia Magdalena – San Ignacio (F)
Am Morgen Abfahrt in Richtung Oase San Ignacio. Besuch der historischen Stadt Santa Rosalia mit ihrem einzigartigen Flair: Sie besichtigen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten wie die von Gustave Eiffel entworfene Eisenkirche. Später, im schönen Nachmittagslicht, unternehmen Sie eine Wanderung durch die Sonora- Vegetation am Fuße der Tres Virgenes-Vulkane im Vizcaino-Biosphärenreservat. Am Abend erreichen Sie das malerische Städtchen San Ignacio. Übernachtung wie am Vortag.

4. Tag: San Ignacio – Santa Teresa Canyon (F/M/A)
Expedition in die Sierra San Francisco und Beginn Ihrer 3-tägigen Trekkingtour. In einem kleinen Dorf mitten im Gebirge verladen Sie die Ausrüstung und Vorräte auf Esel- und Maultier-Rücken. Eine Wanderung (ca. 4h) führt Sie auf den Grund der Schlucht, wo Sie auf einem Zeltplatz mit sanitären Einrichtungen Ihr Lager für die nächsten zwei Nächte errichten. Übernachtung im Zelt.

5. Tag: Santa Teresa Canyon (F/M/A)
Ganztageswanderung (ca. 7h) auf dem Grund des Canyons. Hierbei entdecken Sie die Höhlen La Pintada und Las Flechas, welche die größten und am besten erhaltenen Felsmalereien der Gegend aufweisen. Unterwegs Picknick in einer idyllischen Oase. Rückkehr zum Camp und Übernachtung wie am Vortag.

6. Tag: Santa Teresa Canyon – Guerrero Negro (F/M)
Sehr früh, bevor die Sonne auf die Felswände trifft, steigen Sie aus der Schlucht auf und wandern zurück zum Fahrzeug (ca. 5h). Nach diesem unvergesslichen Trekking-Erlebnis verlassen Sie die Sierra und reisen weiter nach Guerrero Negro. Übernachtung im Hotel.

7. Tag: Guerrero Negro – Bahia de los Angeles (F/A)
Besuch der weltweit größten Salzgewinnungsanlage, eines Vogelschutzreservates und eines Gebietes mit Wanderdünen. Während der Walbeobachtungssaison können Sie einen optionalen Bootsausflug zur Grauwalbeobachtung in der Laguna Ojo de Liebre unternehmen. Am Nachmittag Weiterfahrt zur Bahia de los Angeles (Engelsbucht). Das Landschaftsbild auf dem Weg in dieses kaum bekannte Paradies wird geprägt durch breite Täler und Ebenen mit gewaltigen Säulenkakteen und endemischen, 15 m hohen Idria-Pflanzen. Übernachtung im Zelt.

8. Tag: Bahia de los Angeles – Cataviña (F/A)
Halbtagesausflug per Boot in die Bucht, um einige der Inseln, die Vogelwelt und das Meeresleben zu erkunden. Kalifornische Seelöwen-Kolonien und riesige Delfinschulen begleiten Sie. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Fahrt durch einsame, wilde Landschaften fort bis nach Cataviña. Inmitten gewaltiger Felsblöcke aus rosa Granit finden Sie riesige Säulen- und Fero-Kakteen, die seltsamen endemischen Idria-Sträucher und sogar Oasen mit endemischen Blaupalmen. Übernachtung im Zelt.

9. Tag: Cataviña (F/M/A)
Auf einer Ganztageswanderung (ca. 6h) erkunden Sie eine der faszinierendsten Landschaften der gesamten Halbinsel. Außerdem besichtigen Sie eine Höhle mit uralten Felsmalereien. Übernachtung wie am Vortag.

10. Tag: Cataviña – San Ignacio (F)
Heute fahren Sie weiter gen Süden nach San Ignacio. Unterwegs legen Sie mehrere interessante geologische und botanische Stopps ein. Übernachtung im Hotel.

11. Tag: San Ignacio – Bahia Concepcion (F/A)
Bei einem Rundgang durch den Ort besichtigen Sie die von Jesuiten gegründete Missionskirche von San Ignacio. Bei den alten, längst erloschenen Lavaströmen des Vulkans Las Tres Virgenes erkunden Sie danach auf einer Wanderung die üppigen und knorrigen, uralten Elefantenbäume und genießen die herrliche fremdartige Atmosphäre. Besuch der Oase Mulege, welche durch ihre schlichte jesuitische Missionskirche besticht und über einen tollen Aussichtspunkt verfügt. Übernachtung im Zelt.

12. Tag: Bahia Concepcion – Loreto (F)
Vormittag zur freien Verfügung am Strand. Am Nachmittag Fahrt nach Loreto und Rundgang durch das historische Zentrum. Übernachtung im Hotel.

13. Tag: Loreto – La Paz (F)
Fahrt nach La Paz. Nachmittags besuchen Sie das Reptilien- und Wildlife-Zentrum. Danach werden Sie zum Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen für einen Bummel durch La Paz zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.

14. Tag: Heimreise (F)
Entsprechend Ihrer Abflugzeit erfolgt der Transfer zum Flughafen von La Paz, von wo aus Sie Ihren individuellen Heimflug antreten. Mit vielen Erlebnissen und Erinnerungen verlassen Sie die Baja California.

Allgemeine Hinweise:
  • Diese Reise ist eine Zubuchertour (deutschsprachige Gruppe). Die Grauwalmigration findet in der Baja California in den Monaten November bis März statt.
  • Anforderungen: Trittsicherheit sowie gute Ausdauer und Kondition für mehrstündige Wanderetappen, körperliche Fitness, Teamgeist und Bereitschaft zum Komfortverzicht sind wichtige Voraussetzungen für diese Tour.

F=Frühstück / M=Mittagessen/Lunchpaket / A=Abendessen
Natur- und Trekkingreise

Leider finden in diesem Jahr keine Termine für die Reise mehr statt.
Termine für das nächste Jahr auf Anfrage unter 030 / 270008080.


Preishinweise:
  • Internationale Flüge ab 1050 EUR
  • EZ-Zuschlag 430 EUR
  • Aufpreis 2-3 Teilnehmer 2800 EUR


Frühbucherrabatt:

Bei Buchung dieser Reise bis 6 Monate vor Reisebeginn erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 3% auf den Reisepreis. Weitere Informationen auch telefonisch unter 030 - 270 00 8080


Zahlungshinweise:

Alle Zahlungen auf den Reisepreis, also auch die Anzahlung, sind nur gegen Aushändigung eines Sicherungsscheins im Sinne des § 651 k Abs. 3 BGB zu leisten.

Nach Übergabe des Sicherungsscheins ist eine Anzahlung in Höhe von 10% des Reisepreises fällig (höchstens jedoch von EUR 300 pro Person). Der restliche Reisepreis wird spätestens 21 Tage vor Reiseantritt fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise durchgeführt wird insbesondere nicht mehr nach Ziffer 6 in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Diamir Reisen abgesagt werden. Bei Buchungen, die weniger als 28 Tage vor Reisebeginn erfolgen, ist der gesamte Reisepreis bei Übergabe des Sicherungsscheines sofort fällig.

Bis 21 Tage vor Reisebeginn kann der Veranstalter der Reise von der Reise zurücktreten, wenn die in der Reiseausschreibung festgelegte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. Ein Rücktritt ist bis spätestens 21 Tage vor dem vereinbarten Reisebeginn gegenüber dem Kunden zu erklären. Auf den Reisepreis geleistete Zahlungen werden dem Kunden umgehend erstattet.

Natur- und Trekkingreise
  • ab/an La Paz
  • Deutschsprachige Tourenleitung
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • Alle Bootsfahrten laut Programm
  • Alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Cargo-Maultiere während des Trekkings in der Sierra San Francisco
  • Campingausrüstung (außer Schlafsack)
  • Reiseliteratur
  • 5 Ü: Hotel im DZ
  • 8 Ü: Zelt
  • Mahlzeiten: 13×F, 4×M, 6×A

Nicht enthaltene Leistungen:
  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Flughafengebühren im Reiseland
  • optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Separate Flughafentransfers
  • Schlafsack
  • evtl. Erhöhung von Gebühren nach dem 1.8.15
  • Trinkgelder
  • Persönliches



Warum bei followus-erlebnisreisen.de buchen?

Machen Sie mehr aus Ihren Urlaub! Gehen Sie mit uns auf Reisen und nehmen Sie sich die Zeit die vielen Wunder und Facetten zu entdecken. Follow Us Erlebnisreisen ist Ihr Spezialist für Abenteuerurlaub, Aktivurlaub, Naturreisen und Rundreisen in kleinen Reisegruppen mit maximal 14 Personen. Weitere Entscheidungshilfen

Optimal versichert – Reiseversicherung vom Testsieger

Bei unserem Partner und Testsieger „Würzburger Versicherungs-AG“, können Sie bequem Ihre individuelle Reiseversicherung für jeden Anlass online kalkulieren und abschließen. Diese sichern Sie weltweit und rund um die Uhr ab!

Tipps zur Reiseplanung - Praktische Informationen für Sie als Download:

In unserem Service-Bereich stehen Ihnen nützliche Reiseinformationen und Checklisten rund um Ihre Tour mit Follow Us Erlebnisreisen als praktische Downloads kostenfrei zur Verfügung. Ausführliche Reiseinformationen, wichtige Einreisebestimmungen, Handgepäckbestimmungen und empfohlene Impfungen, haben wir für Sie sorgfältig zusammengestellt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu unseren Erlebnisreisen:

Vor Reiseantritt kommen in der Regel immer Fragen auf - von den Unterlagen und Tickets bis hin zum gebuchten Hotel vor Ort. Um vor Beginn der Reise Ihre Fragen beantworten zu können, haben wir die häufigsten Fragen und Antworten an das Reisebüro Follow Us Erlebnisreisen für Sie zusammengestellt. Unsere Reiseberater/Innen beraten Sie gerne telefonisch oder per Email.

Klimabewusst fliegen und Treibhausgase kompensieren

Für Menschen, denen Klimaschutz wichtig ist, gibt es jetzt ein Angebot: Mithilfe eines CO2-Emissionsrechners der Klimaschutzorganisation atmosfair lässt sich feststellen, wie viel Treibhausgase Ihre Reise verursacht. Dafür zahlt der atmosfair-Kunde so viel, dass damit die Menge klimaschädlicher Gase an anderer Stelle vermieden werden kann, die eine vergleichbare Klimawirkung haben wie die Emissionen des Flugzeugs.

 
 
Vermittelt von:

 


Beratung unter:
030 / 270008080
Kontakt
www.followus-erlebnisreisen.de
 
Diese Reise ist ein Reisevorschlag.
Gerne stellen wir Ihnen auch ein persönliches Reiseprogramm individuell zusammen.
Reiseanfrage kostenfrei und unverbindlich starten

nach oben
Mail-Kontakt
030/270 00 8080
Rückrufservice
Öffnungszeiten
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr



Follow Us on facebook


Reiseinformationen:
Bei diesen Touren und Expeditionen entdecken Sie die Wildnisse dieser Erde! Sie verlassen die großen Wege und entdecken unberührte Landschaftsparadiese wie Urwälder, Dschungel, Feuchtgebiete oder Savannen. Bei diesen Touren wird Abenteuergeist und Komfortverzicht zwingend vorausgesetzt. Die Kombination aus Freiheit und Abenteuer sowie die Freundschaft mit der Natur, lassen Sie die Länder besonders intensiv erleben.

Unsere Touren umfassen:

  • Outdoor-Tour
  • Expeditionen
  • Survival-Training
  • Wildnistour
  • Wildniskurs
  • Wildnisse der Welt
  • Abenteuer Wildnis
nachdenken klimabewusst reisen atmosfair

Premier Aussie Specialist