Reiseziele - Follow Us ErlebnisreisenAktivreisen - Follow Us ErlebnisreisenAbenteuerreisen - Follow Us ErlebnisreisenErlebnisreisen - Follow Us Erlebnisreisen
Merkliste
Ihre Merkliste enthält noch keine Reisen.
Home > Abenteuerreisen > Outdoor-Tour > Naturwunder in Patagonien und Feuerland
Abenteuerreisen Aktivreisen

Naturwunder in Patagonien und Feuerland


Argentinien - Chile Rundreise
15 Tage Natur- und Trekkingreise


 
Kategorie: Outdoor-Tour Wanderreisen
Unterkunft: Haus
Teilnehmer: 1-15
Schwierigkeit: Schwierigkeitsgrad: 3
Legende


ReiseverlaufTermine & PreiseLeistungen
 

Natur- und Trekkingreise

Erleben Sie die Schönheiten Patagoniens vom beeindruckenden Perito-Moreno-Gletscher (UNESCO) bis Ushuaia, der auf Feuerland gelegenen, südlichsten Stadt der Welt. Ausgehend von den Zeltcamps erleben Sie bei mehrtägigen Wanderungen in den Nationalparks Los Glaciares und Torres del Paine die Flora und Fauna der Region hautnah. Lassen Sie sich beeindrucken von einer rauen, vom Wind geprägten Landschaft, türkisblauen Gletscherseen und mächtigen Felsformationen. Im Anschluss überqueren Sie per Fähre die Magellanstraße nach Feuerland. Mit etwas Glück werden Sie hier von Delfinen begleitet. Ihr Feuerland-Abenteuer beginnt mit einem typischen „Asado" (Barbecue) auf einer patagonischen Estancia. Spüren Sie das Flair vorangegangener Zeiten, in denen Estancias eine wesentlich größere Bedeutung beigemessen wurde. Bei einem Trekking im von Wind und Wasser geprägten Feuerland NP sowie bei einer Bootstour auf dem Beagle-Kanal erkunden Sie die Höhepunkte Feuerlands auf eine ganz besondere Art. Im Anschluss an die Tour können Sie mit einer Kreuzfahrt in die Antarktis oder durch die Fjorde Patagoniens Ihre Reise noch verlängern!
Während der Trekkingetappe wandern Sie lediglich mit einem Tagesrucksack. Das Hauptgepäck wird in der Zwischenzeit sicher verwahrt.

Highlights:
  • Patagoniens & Feuerlands Höhepunkte aktiv erleben
  • Trekking am Fitz Roy und Cerro Torre
  • Überquerung der Magellanstraße
  • Besuch des Perito-Moreno-Gletschers (UNESCO)
  • W-Trekking im Nationalpark Torres del Paine
  • Typisches Asado auf einer patagonischen Estancia
  • Garantierte Reisetermine ab einem Teilnehmer


Reiseverlauf:



1. Tag: El Calafate
Am Flughafen von El Calafate werden Sie bereits erwartet. Transfer zum Hotel. Am Abend lassen Sie sich das Begrüßungsessen schmecken. Übernachtung im Gästehaus im MBZ mit Gemeinschaftsbad.

2. Tag: El Chalten – Zeltcamp Poincenot (F/M (LB)/A)
Nach dem Frühstück fahren Sie durch die patagonische Steppe nach El Chalten (Fahrtzeit ca. 3h, 220 km). Start des dreitägigen Trekkings durch den Los Glaciares NP. Die Wanderung führt entlang des Flusses Rio de las Vueltas bis zu den Aussichtspunkten des Fitz Roys. Übernachtung im Zelt. (Gehzeit: ca. 4h, 340 m↑, 40 m↓)

3. Tag: Cerro Fitz Roy – Laguna de los Tres (F/M (LB)/A)
Wanderung auf den El Chorrillo del Salto bis zum Basiszeltlager am Fitz. Die Wanderung führt ca. 1,5 Stunden steil bergauf zu einem der schönsten Aussichtspunkte des Parks, wo Sie bei gutem Wetter einen herrlichen Blick auf die Laguna de los Tres und das dahinter aufragende Fitz Roy Massiv haben. Anschließend kehren Sie auf dem selben Weg zurück zum Camp. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit: ca. 4-5h, 400 m↑↓)

4. Tag: Cerro Torre (F/M (LB))
Umrundung des Capri-Sees bis zum Pfad, der im Tal der Lagunen Madre und Hija verläuft. Dem Fluss folgen Sie bis zu seinem Ursprung, Laguna Torre, wo Sie schwimmende Eisschollen bestaunen können. Die schöne Landschaft wird dabei von den majestätischen Spitzen des Cerro Torre umrahmt. Am Abend Rückkehr nach El Chalten. Übernachtung im Gästehaus im MBZ mit Gemeinschaftsbad. (Gehzeit ca. 7h, 300 m↑↓)

5. Tag: Loma del Pliegue Tumbado (F/M (LB)/A)
Heute steht eine Tageswanderung zum Loma del Pliegue Tumbado auf dem Programm. Dieser Aussichtsberg bietet eine der schönsten Aussichten der Region. Die Wanderung führt durch Steppe, Gebüsch und Wald sowie über steinige Pfade. Vom Gipfel aus können Sie sowohl den Fitz Roy als auch den Cerro Torre bewundern. Nach der anstrengenden Wanderung belohnen Sie sich am besten mit einer heißen Schokolade in der Chocolateria. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 7h, 22km, 1000 m↑↓)

6. Tag: El Chalten – El Calafate (F)
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Es lohnt ein Trekking auf eigene Faust zum zum Aussichtspunkt Condores y Aguilas. Bei Sonnenaufgang sehen Sie das Fitz Roy Massiv mit etwas Glück im rot schimmernden Licht. Am Nachmittag fahren Sie zurück nach El Calafate. Übernachtung im Gästehaus im MBZ mit Gemeinschaftsbad.

7. Tag: Perito-Moreno-Gletscher (F)
Heute erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise: der beeindruckende Perito-Moreno-Gletscher (UNESCO). Nach der Busfahrt (ca. 2h) spazieren Sie zum Kanal der Eisschollen und zu unterschiedlichen Aussichtspunkten. Regelmäßig brechen Eisblöcke von der Gletscherfront bis zu 60 m in die Tiefe – ein einmaliges Erlebnis! Am Nachmittag kehren Sie nach El Calafate zurück. Übernachtung wie am Vortag.

8. Tag: El Calafate – Torres del Paine (F/M (LB)/A)
Zeitige Fahrt durch die patagonische Steppe (ca. 4h) zum chilenischen Nationalpark Torres del Paine (UNESCO). Nach der Ankunft haben Sie Zeit für eine kleine Wanderung, um die Flora und Fauna der Region kennenzulernen. Zur Abenddämmerung erreichen Sie Ihr Zeltlager Las Torres am Fuße des Berges. Übernachtung im Zelt. (Gehzeit ca. 2h)

9. Tag: Las Torres – Valle del Rio Ascensio (F/M (LB)/A)
Die heutige Wanderung führt Sie zum Aussichtspunkt auf die drei markanten Türme des Paine-Massivs, eine der schönsten und beliebtesten Wanderungen des Parks. Zu Beginn wandern Sie entlang des kleinen Rio Ascensio. Von hier aus geht es weiter bis zum Basislager und anschließend zu den Aussichtspunkten direkt unterhalb der Granittürme, die vor Ihnen 2800 m aufragen. Den gleichen Weg gehen Sie wieder zurück. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit: ca. 7-8h, 18 km, 750 m↑↓)

10. Tag: Lago Pehoe – Tal des Franzosen (F/M (LB)/A)
Kurzer Transfer zum Hafen von Pudeto. Überfahrt über den Lago Pehoe (ca. 45 Minuten) zum Refugio Paine Grande. Von dort aus wandern Sie zum Tal des Franzosen. Dieses wunderschöne Tal verläuft vom Inneren des Berges zum Lago Nordenskjöld und ist umgeben von den Cuernos (Hörnern) im Osten und dem beeindruckenden Paine Grande (3050 m) im Westen. Sie wandern bis zu einem Aussichtspunkt mit spektakulärer Aussicht. Rückkehr auf dem gleichem Weg und Fährüberfahrt zurück nach Pudeto. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit: ca. 5-6h, 20 km, 450 m↑↓)

11. Tag: Lago Grey – Puerto Natales (F/M (LB)/A)
Der Tag ist den schönsten Aussichtspunkten des Tages gewidmet. Zunächst fahren Sie zum Salto Grande, einem 22 m hohem Wasserfall. Lassen Sie den majestätischen Ausblick auf die charakteristischen „Hörner“ auf sich wirken! Anschließend besuchen Sie das Flusstal des Lago Grey. Eine kurze Wanderung bringt Sie zum Aussichtspunkt mit Blick auf den Gletscher, seine Eisberge und die Berge im Westen. Am Nachmittag fahren Sie per Bus nach Puerto Natales (Fahrzeit ca. 2h). Übernachtung im Gästehaus im MBZ mit Gemeinschaftsbad.

12. Tag: Puerto Natales – Rio Grande (F/M (LB)/A)
Heute lernen Sie auf einer langen Fahrt den Süden Chiles kennen. Erster Höhepunkt ist die Fährüberfahrt über die Magellanstraße nach Feuerland (ca. 20 Minuten). Mit etwas Glück wird Ihre Fahrt von Delfinen begleitet. Sie verlassen Chile und gelangen erneut nach Argentinien. Am Abend erreichen Sie Ihre Unterkunft bei Rio Grande, eine klassische patagonische Estancia. Hier erwartet Sie ein typisch gegrilltes Lamm als Abendessen. Übernachtung in einer Estancia im MBZ mit Gemeinschaftsbad. (Fahrzeit ca. 8-9h)

13. Tag: Rio Grande – Ushuaia – Tierra del Fuego NP (F/M (LB))
Am Morgen lernen Sie viel Interessantes über die Tätigkeiten auf der Estancia, wie das Schafehüten und die Wollproduktion. Anschließend fahren Sie vorbei am Lago Fagnano nach Ushuaia, in die südlichste Stadt der Welt (ca. 3h). Dort angekommen, unternehmen Sie einen Ausflug zum Tierra del Fuego Nationalpark, nahe an der Grenze zu Chile. Ein Höhepunkt ist ein Besuch im südlichsten Postamt der Welt. Übernachtung im Gästehaus im MBZ mit Gemeinschaftsbad.

14. Tag: Beagle-Kanal und optionaler Pinguin-Ausflug (F)
Heute unternehmen Sie eine Schifffahrt auf dem Beagle-Kanal und passieren verschiedene Inseln, auf denen Mähnenrobben und Kormorane leben. Außerdem sehen Sie den Leuchtturm Les Eclaireurs aus dem Jahr 1919. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional können Sie einen Ausflug zur Pinguin-Insel unternehmen (Zusatzkosten: 136 €): Auf dem Weg zum Hafen besuchen Sie eine der ältesten Farmen Feuerlands, die Estancia Harberton. Bei einem geführten Rundgang auf der Insel Martillo können Sie die putzigen Magellan- und Eselspinguine in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Übernachtung wie am Vortag.

15. Tag: Ushuaia (F)
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. Individuelle Heimreise oder individuelles Anschlussprogramm.

Allgemeine Hinweise:
  • Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe).
  • Anforderungen: Trittsicherheit, eine gute Kondition, körperliche Fitness, Teamgeist und Bereitschaft zum Komfortverzicht sind wichtige Voraussetzungen für diese Tour.

F=Frühstück / M=Mittagessen/Lunchpaket / A=Abendessen
Natur- und Trekkingreise

28.10.2017 bis 11.11.2017 2.780 €
04.11.2017 bis 18.11.2017 2.940 €
11.11.2017 bis 25.11.2017 2.940 €
18.11.2017 bis 02.12.2017 2.940 €
25.11.2017 bis 09.12.2017 2.940 €
02.12.2017 bis 16.12.2017 2.940 €
09.12.2017 bis 23.12.2017 2.940 €
16.12.2017 bis 30.12.2017 2.940 €
23.12.2017 bis 06.01.2018 2.940 €
30.12.2017 bis 13.01.2018 2.940 €
06.01.2018 bis 20.01.2018 2.940 €
13.01.2018 bis 27.01.2018 2.940 €
20.01.2018 bis 03.02.2018 2.940 €
27.01.2018 bis 10.02.2018 2.940 €
03.02.2018 bis 17.02.2018 2.780 €
10.02.2018 bis 24.02.2018 2.780 €
17.02.2018 bis 03.03.2018 2.780 €
24.02.2018 bis 10.03.2018 2.780 €
03.03.2018 bis 17.03.2018 2.780 €
10.03.2018 bis 24.03.2018 2.780 €


Preishinweise:
  • Internationale Flüge ab 1250 EUR
  • DZ-Zuschlag (8 Ü) 260 EUR
  • EZ-Zuschlag (13 Ü) 870 EUR
  • Nationalparkgebühren ca. 100 USD
  • Ausflug Estancia Harberton – Wanderung mit Pinguinen (14.Tag) 136 EUR


Frühbucherrabatt:

Bei Buchung dieser Reise bis 6 Monate vor Reisebeginn erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 3% auf den Reisepreis. Weitere Informationen auch telefonisch unter 030 - 270 00 8080


Zahlungshinweise:

Alle Zahlungen auf den Reisepreis, also auch die Anzahlung, sind nur gegen Aushändigung eines Sicherungsscheins im Sinne des § 651 k Abs. 3 BGB zu leisten.

Nach Übergabe des Sicherungsscheins ist eine Anzahlung in Höhe von 10% des Reisepreises fällig (höchstens jedoch von EUR 300 pro Person). Der restliche Reisepreis wird spätestens 21 Tage vor Reiseantritt fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise durchgeführt wird insbesondere nicht mehr nach Ziffer 6 in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Diamir Reisen abgesagt werden. Bei Buchungen, die weniger als 28 Tage vor Reisebeginn erfolgen, ist der gesamte Reisepreis bei Übergabe des Sicherungsscheines sofort fällig.

Bis 21 Tage vor Reisebeginn kann der Veranstalter der Reise von der Reise zurücktreten, wenn die in der Reiseausschreibung festgelegte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. Ein Rücktritt ist bis spätestens 21 Tage vor dem vereinbarten Reisebeginn gegenüber dem Kunden zu erklären. Auf den Reisepreis geleistete Zahlungen werden dem Kunden umgehend erstattet.

Natur- und Trekkingreise
  • ab El Calafate/an Ushuaia
  • Wechselnde englischsprachige Tourenleitung
  • Deutschsprachige Tourenbegleitung (je nach Termin)
  • Alle Fahrten und Transfers in privaten Fahrzeugen
  • Fähre nach Feuerland
  • Bootsausflug Lago Pehoe und Beagle-Kanal
  • Reiseliteratur
  • 5 Ü: Zelt
  • 8 Ü: Gästehaus im MBZ
  • 1 Ü: Hütte im MBZ
  • Mahlzeiten: 14×F, 10×M (LB), 8×A

Nicht enthaltene Leistungen:
  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Ausflüge
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks (ca. 100 USD)
  • evtl. Erhöhung von Gebühren nach dem 1.8.16
  • Trinkgelder
  • Persönliches



Warum bei followus-erlebnisreisen.de buchen?

Machen Sie mehr aus Ihren Urlaub! Gehen Sie mit uns auf Reisen und nehmen Sie sich die Zeit die vielen Wunder und Facetten zu entdecken. Follow Us Erlebnisreisen ist Ihr Spezialist für Abenteuerurlaub, Aktivurlaub, Naturreisen und Rundreisen in kleinen Reisegruppen mit maximal 14 Personen. Weitere Entscheidungshilfen

Optimal versichert – Reiseversicherung vom Testsieger

Bei unserem Partner und Testsieger „Würzburger Versicherungs-AG“, können Sie bequem Ihre individuelle Reiseversicherung für jeden Anlass online kalkulieren und abschließen. Diese sichern Sie weltweit und rund um die Uhr ab!

Tipps zur Reiseplanung - Praktische Informationen für Sie als Download:

In unserem Service-Bereich stehen Ihnen nützliche Reiseinformationen und Checklisten rund um Ihre Tour mit Follow Us Erlebnisreisen als praktische Downloads kostenfrei zur Verfügung. Ausführliche Reiseinformationen, wichtige Einreisebestimmungen, Handgepäckbestimmungen und empfohlene Impfungen, haben wir für Sie sorgfältig zusammengestellt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu unseren Erlebnisreisen:

Vor Reiseantritt kommen in der Regel immer Fragen auf - von den Unterlagen und Tickets bis hin zum gebuchten Hotel vor Ort. Um vor Beginn der Reise Ihre Fragen beantworten zu können, haben wir die häufigsten Fragen und Antworten an das Reisebüro Follow Us Erlebnisreisen für Sie zusammengestellt. Unsere Reiseberater/Innen beraten Sie gerne telefonisch oder per Email.

Klimabewusst fliegen und Treibhausgase kompensieren

Für Menschen, denen Klimaschutz wichtig ist, gibt es jetzt ein Angebot: Mithilfe eines CO2-Emissionsrechners der Klimaschutzorganisation atmosfair lässt sich feststellen, wie viel Treibhausgase Ihre Reise verursacht. Dafür zahlt der atmosfair-Kunde so viel, dass damit die Menge klimaschädlicher Gase an anderer Stelle vermieden werden kann, die eine vergleichbare Klimawirkung haben wie die Emissionen des Flugzeugs.

 
 
Vermittelt von:

 


Beratung unter:
030 / 270008080
Kontakt
www.followus-erlebnisreisen.de
 
Diese Reise ist ein Reisevorschlag.
Gerne stellen wir Ihnen auch ein persönliches Reiseprogramm individuell zusammen.
Reiseanfrage kostenfrei und unverbindlich starten

nach oben
Mail-Kontakt
030/270 00 8080
Rückrufservice
Öffnungszeiten
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr



Follow Us on facebook


Reiseinformationen:
Bei diesen Touren und Expeditionen entdecken Sie die Wildnisse dieser Erde! Sie verlassen die großen Wege und entdecken unberührte Landschaftsparadiese wie Urwälder, Dschungel, Feuchtgebiete oder Savannen. Bei diesen Touren wird Abenteuergeist und Komfortverzicht zwingend vorausgesetzt. Die Kombination aus Freiheit und Abenteuer sowie die Freundschaft mit der Natur, lassen Sie die Länder besonders intensiv erleben.

Unsere Touren umfassen:

  • Outdoor-Tour
  • Expeditionen
  • Survival-Training
  • Wildnistour
  • Wildniskurs
  • Wildnisse der Welt
  • Abenteuer Wildnis
nachdenken klimabewusst reisen atmosfair

Premier Aussie Specialist