Reiseziele - Follow Us ErlebnisreisenAktivreisen - Follow Us ErlebnisreisenAbenteuerreisen - Follow Us ErlebnisreisenErlebnisreisen - Follow Us Erlebnisreisen
Merkliste
Ihre Merkliste enthält noch keine Reisen.
Home > Aktivreisen > Auf Spurensuche in Botswana und der Zentralkalahari (20 Tage)
Abenteuerreisen

Auf Spurensuche in Botswana und der Zentralkalahari (20 Tage)


Botswana Rundreise
20 Tage Intensives Safarierlebnis im nördlichen Botswana mit Abstecher in die Zentralkalahari


 
Kategorie: Camping-Safari Outdoor-Tour
Unterkunft: Zelt
Teilnehmer: 1-12
Schwierigkeit: Schwierigkeitsgrad: 1
Legende


ReiseverlaufTermine & PreiseLeistungen
 

20 Tage Intensives Safarierlebnis im nördlichen Botswana mit Abstecher in die Zentralkalahari


Botswana ist eines der letzten zusammenhängenden Wildnisgebiete der Erde. Fast ein Sechstel der Landesfläche steht unter Naturschutz. Den Besucher erwartet eine unglaublich reiche Tier- und Pflanzenwelt und es ist ein wahres Paradies für Tierliebhaber und Fotografen.

„Näher dran“ dank Camping …


Im wilden, entlegenen Busch Botswanas erleben Sie die Natur und Tierwelt Afrikas hautnah: Tagsüber begeben Sie sich mit unserem professionellen, erfahrenen Safari-Guide auf Pirsch im offenen spezialisierten Geländewagen, zu Fuß oder im traditionellen Einbaum.
Doch damit hört Ihre Safari noch nicht auf, denn abends schlagen Sie in privaten Buschcamps inmitten der Nationalparks und Wildschutzgebiete das Lager auf. Ohne Einzäunung, mitten im Busch übernachten Sie in Kuppelzelten. Auf Komfort müssen Sie dabei nicht verzichten: Nach einem erlebnisreichen Tag und einer Safari zum Sonnenuntergang wartet bereits das Abendessen am gedeckten Tisch. Ein erfahrener Buschkoch begleitet die Reise und zaubert leckere Mahlzeiten.
Später lauschen Sie am Lagerfeuer unter dem „Kreuz des Südens“ den Geräuschen der Nacht: insgesamt ein besonders intensives Safarierlebnis!

Großartige Tierbegegnungen


Stets auf der Suche nach den „Big Five“ führt diese Reise durch die vielseitigsten Tierschutzgebiete Botswanas: das malerische Okavango-Delta mit seiner farbenprächtigen Vogel- und Wasserwelt, das wildreiche Moremi-Reservat, die Trockengebiete von Savuti – bekannt für ihre große Zahl an Löwen – und den Elefantenreichen Chobe-Nationalpark. Die Pirschfahrten im spezialisierten offenen Geländewagen, zu Fuß oder im traditionellen Einbaum, garantieren eine direkte Nähe zur Tierwelt und lassen diese zu einem ganz besonderen Erlebnis werden.                 

Unterwegs im grünen Wasserparadies


Das Okavango-Delta ist eines der größten und tierreichsten Sumpfgebiete Afrikas. Im traditionellen Einbaum (Mokoro) genießen Sie die ruhige Fahrt auf verschlungenen Wasserwegen, vorbei an Papyrus-Ufern und durch Seerosenwiesen. Zwei Nächte verbringen Sie auf einer Insel mitten im Delta!

Kalahari intensiv!


Die Kalahari ist die Heimat der Bushmen und Inbegriff grenzenloser Weite. Hier beginnt Ihre Safari, wo Sie fünf volle Tage fernab der Zivilisation verbringen und unter dem klaren Sternenhimmel (im Kuppelzelt) übernachten. Auf Pirschfahrt erleben Sie die unberührte Wildnis, die so ungezähmt und scheinbar endlos ist, dass die Existenz der Außenwelt in Vergessenheit gerät. Für einen Tag brechen Sie mit den San Bushmen zu einer Wanderung in diese einzigartige Halbwüste auf und erhalten Einblick in deren traditionelles Wissen und ihre Erfahrungen als Naturvolk.

Naturschauspiel Victoria-Wasserfälle


Mit zahlreichen Tieraufnahmen im Gepäck endet Ihre Reise an den majestätischen Victoria-Wasserfällen in Sambia. Hier haben Sie die Möglichkeit, eine der zahlreichen optionalen Aktivitäten wahrzunehmen, z. B. Rundflüge, Reiten, Bootstouren zum Sonnenuntergang … ein perfekter Ausklang Ihres Besuchs in Afrika!

Highlights:
  • Botswana hautnah und Wildnis pur – Übernachtungen in exklusiven privaten Camps (mit Busch-Dusche und -Toilette) inmitten der Nationalparks
  • Pirsch zu Fuß, im Geländewagen und im traditionellen Einbaum
  • 5 Tage fernab der Zivilisation in der Halbwüste der Zentralkalahari
  • Begegnung und Wanderung mit den San Bushmen, eine der ältesten Stammeskulturen der Welt
  • Fahrt im traditionellen Einbaum (Mokoro) durch das unverfälschte Okavango-Delta mit Übernachtung auf einer Insel im Delta
  • Optionaler Besuch der beeindruckenden Victoria-Wasserfälle
  • Jeder Termin wird garantiert durchgeführt!
  • Durchgängig mit Deutsch sprechender Reiseleitung bzw. Deutsch sprechendem Übersetzer


Reiseverlauf:




1. Tag Individuelle Anreise.

2. Tag Ankunft in Maun.
Die Getränke für die ersten Tage der Safari werden gemeinsam mit dem Reiseleiter besorgt. Übernachtung in gebuchter Unterkunft (gegen Gebühr). (-/-/-)

3. Tag Bushmen-Erlebnis
Die Safari beginnt in Maun, wo Sie sich um 7:30 Uhr mit Ihrem Reiseleiter treffen und die Reise auf eine Game Farm an der nördlichen Grenze des Central Kalahari-Wildreservates starten.
Dort angekommen, wird das Camp aufgebaut und es erfolgt eine ausführliche Programmabsprache über den Ablauf der Safari. Am Nachmittag begeben Sie sich auf eine Naturwanderung, die von einem San-Spurensucher geleitet wird. Die San-Bushmen werden ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit Ihnen teilen und Sie Einblicke in ihre einzigartige Kultur gewähren. Ca. 180 km, ca. 4 h. (-/M/A)

4.-7. Tag Central Kalahari-Wildreservat
Sie brechen bei Sonnenaufgang auf und betreten die unberührte Wildnis des größten Wildreservates Botswanas. Hier verbringen Sie vier Tage, um die nördliche Kalahari zu erkunden. Sie reisen dabei von einem Campingort zum nächsten und besuchen dabei das Passarge Valley (4. und 5. Tag) und das Deception Valley (6. und 7. Tag). Unbeschreibliche Weiten, klare Sternennächte und die atemberaubende Schönheit der Kalahari werden auf Pirschfahrten und im Camp erlebt. Dies ist pures Abenteuer, Wasser und Verbindung zur Außenwelt sind limitiert. 4. Tag: Ca. 120 km, ca. 4-5 h (inkl. Pirschfahrt); 5.-7. Tag: ausgedehnte Pirschfahrten. (4x F/M/A)

8. Tag Maun Lodge
Nach einer letzten morgendlichen Pirschfahrt geht es in Richtung Norden, zurück nach Maun. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit einen Rundflug über das Delta zu unternehmen (ca. 45 min., Maun – Maun, Preis auf Anfrage). Dieses einmalige Erlebnis bietet Ihnen die Möglichkeit das Delta und dessen atemberaubende Wasserwege von einer anderen Perspektive zu geniesen. Während des Fluges ist es ebenso möglich grosse Tiere wie Elefant, Griaffen und Hippos zu sichten. Sie übernachten in einer komfortablen Lodge. Ca. 340 km, ca. 5-6 h. (F/M/-)

9.-11. Tag Okavango-Delta
Ihr Abenteuer bringt Sie von Maun aus zur südlichen Spitze des Okavango-Deltas, ein wahrhaft paradiesische Ecke. Nachdem Sie das Grenzgebiet des Deltas erreicht haben, werden Sie von einheimischen Mokoro-Fahrern mit Ihren traditionellen Einbaumbooten begrüsst. Auf der angenehmen, ruhigen Fahrt, welche Sie tiefer in das Delta bringt, entlang der von Gräsern gesäumten Wasserwege und Flutebenen, haben Sie die Möglichkeit diese einmalige Landschaft uneingeschränkt geniessen zu können. Sie werden zwei Tage damit verbringen, diese wunderschöne Gegend auf Mokorofahrten und geführten Wanderungen auf den Inseln des Okavango-Deltas zu erkunden. Wildes Campen mit Buschdusche und -toilette für 2 Nächte auf einer Insel.
Am 11. Tag machen Sie sich auf den Weg in die etwas trockeneren Gebiete des Deltas und campen in einer Konzession ausserhalb des Moremi-Wildreservats. 9. und 11. Tag: Je ca. 60 km, ca. 2 h. (3x F/M/A)
12.-14. Tag Moremi-Wildreservat
Früh am Morgen des 12. Tages werden Sie das Moremi-Wildreservat, das als eines der besten Wildbeobachtungsgebiete Botswanas gilt, durchqueren. Moremi bietet sowohl Sumpf- als auch Trockenzonen. Die nächsten drei Tage werden Sie die für ihren enormen Wild- und Vogelreichtum bekannte Region erforschen und die Schönheit und Stille der Natur auf sich wirken lassen können. Pirschfahrten am frühen Morgen bei Sonnenaufgang und am späten Nachmittag bis Sonnenuntergang machen die Tage im Moremi-Wildreservat zu einem unvergesslichen Erlebnis.Nach den Morgendlichen Pirschfahrten kehren Sie fürs Mittagessen und eine Siesta zurück zum Camp. Am 14.Tag werden Sie den Campingplatz wechseln, um eine andere Gegend des facettenreichen Naturgebiets zu erforschen. Die privaten Campingplätze sind mitten im Busch, mit Buschdusche und -toilette (2 Nächte westliches Moremi und 1 Nacht östliches Moremi). 12. Tag: Ca. 80 km, ca. 3-4 h (Transfer und Pirschfahrt). (3x F/M/A)

15.-17. Tag Savuti und Chobe-Nationalpark
Der Chobe-Nationalpark mit seiner abwechslungsreichen und atemberaubenden Landschaft wird Ihr nächstes Ziel sein. Auf der Suche nach Wildtieren werden Sie die Trockengebiete von Savuti durchqueren, wo Elefantenbullen die Landschaft dominieren. Ihre Reise führt Sie weiter nach Norden zum Chobe-Fluss, wo Sie entlang des Flussufers auf Pirschfahrt gehen werden und dabei den Rufen des majestätischen Schreiseeadlers lauschen. Die privaten Campingplätze sind mitten im Busch, mit Buschdusche und -toilette. Die erste Nacht verbringen Sie im Savuti-Sumpfgebiet (15. Tag), danach im nördlichen Teil des Parks näher beim Fluss. 15. Tag: Ca. 120 km, ca. 7-8 h, 16. Tag: Ca. 170 km, ca. 5-6 h (jeweils Transfer und Pirschfahrt. (3x F/M/A)

18. Tag Grenzübertritt nach Sambia
Mit der Fähre überqueren Sie den Sambesi und damit die Grenze nach Sambia (einfaches Visum von ca. US$ 50,- ist in bar an der Grenze zu bezahlen). Die letzte Nacht verbringen Sie in einer komfortablen Lodge. Neben einem Besuch der Wasserfälle können weitere Aktivitäten wie Wildwasser-Rafting oder Helikopter-Rundflüge über die Fälle unternommen werden. 100 km, 2-3 h inkl. Grenzübergang. (F/M/-)

19. Tag Rückflug (nach 10 Uhr) oder Verlängerung. (F/-/-)

20. Tag Ankunft in Europa. (-/-/-)

Programmhinweise

  • Die Tour startet am 3. Reisetag um 7:30 Uhr in Maun, eine zusätzliche Übernachtung ist notwendig. Gern buchen wir Ihnen eine Unterkunft für die Übernachtung vom 2.-3. Tag (gegen Gebühr).


Allgemeine Hinweise:
  • Anforderungen: Botswana hautnah und Wildnis pur – Übernachtungen in exklusiven privaten Camps (mit Busch-Dusche und -Toilette) inmitten der Nationalparks
    Pirsch zu Fuß, im Geländewagen und im traditionellen Einbaum
    5 Tage fernab der Zivilisation in der Halbwüste der Zentralkalahari
    Begegnung und Wanderung mit den San Bushmen, eine der ältesten Stammeskulturen der Welt
    Fahrt im traditionellen Einbaum (Mokoro) durch das unverfälschte Okavango-Delta mit Übernachtung auf einer Insel im Delta
    Optionaler Besuch der beeindruckenden Victoria-Wasserfälle
    Jeder Termin wird garantiert durchgeführt!
    Durchgängig mit Deutsch sprechender Reiseleitung bzw. Deutsch sprechendem Übersetzer
20 Tage Intensives Safarierlebnis im nördlichen Botswana mit Abstecher in die Zentralkalahari

07.07.2017 bis 26.07.2017 2.565 €
04.08.2017 bis 23.08.2017 2.565 €
05.12.2017 bis 24.12.2017 2.375 €


Preishinweise:
  • inkl. Hochsaison-Zuschlag € 190,-<br>Bitte beachten Sie unsere <b>Programmhinweise</b>!
20 Tage Intensives Safarierlebnis im nördlichen Botswana mit Abstecher in die Zentralkalahari
  • Ab Maun/an Livingstone
  • Alle Fahrten im offenen, spezialisierten Allrad-Safari-Fahrzeug (Fensterscheiben und Dach sind für die Pirschfahrten komplett herausnehmbar)
  • 2 Ü in Lodge im DZ bzw. feststehenden Zelt mit DU/WC (Maun+Livingstone), 14 Ü im großen 2-Pers.-Kuppelzelt (2,10 x 2,10 x 1,75 m) mit einfachen sanitären Anlagen (z.T. Buschdusche u. -toilette), davon 12 Ü in privaten Camps (nach Verfügbarkeit)
  • 13x Vollpension, 3x Frühstück, 3x Mittagessen, 1x Abendessen
  • Koch- und Campingausrüstung: großes 2-Pers.-Kuppelzelt (2,10 x 2,10 x 1,75 m), Matratze (5 cm stark), Tisch, Klappstuhl
  • Alle Parkeintritte lt. Programm (Stand Juli 2016)
  • Englisch sprechender Safari-Guide (= Fahrer), Camp-Assistent und Deutsch sprechender Übersetzer

Zusätzlich buchbare Leistungen:
  • EZ-/Einzelzelt-Zuschlag € 95,-
  • Zusatzübernachtung in Maun im DZ/FR inkl. FH-Transfer ab € 60,-
  • Zusatzübernachtung in Maun im EZ/FR inkl. FH-Transfer ab € 97,-
  • Zusatzübernachtung in Livingstone/Sambia (im feststehenden Zelt) DZ/FR ab € 50,-
  • Zusatzübernachtung in Livingstone/Sambia (im feststehenden Zelt) EZ/FR ab € 69,-
  • Zusatzübernachtung in Livingstone/Sambia im DZ/FR ab € 61,-
  • Zusatzübernachtung in Livingstone/Sambia im EZ/FR ab € 84,-

Nicht enthaltene Leistungen:
  • Flug an Maun / ab Livingstone oder Victoria Falls (ab € 1300,- inkl. Tax bei uns buchbar)
  • Visum Sambia (ca. US$ 50,- für einfache Einreise) und ggf. Visum Simbabwe (ca. US$ 30,- für einfache Einreise)
  • Besuchersteuer (gültig ab 01.06.2017): US$ 30,- (ca. € 27,-, bei der Einreise zu zahlen)
  • Flughafentransfer (ab € 23,- p.P. und Strecke)
  • Optionale Aktivitäten (z.B. Eintritt Victoria-Fälle Sambia ca. US$ 20,-, Simbabwe ca. US$ 30,-)
  • Schlafsack zur Miete (€ 20,– oder eigener Schlafsack)
  • Nicht genannte Mahlzeiten, alkoholische und Kaltgetränke
  • Trinkgelder
  • Evtl. Preiserhöhungen für Parkeintritte in 2017



Warum bei followus-erlebnisreisen.de buchen?

Machen Sie mehr aus Ihren Urlaub! Gehen Sie mit uns auf Reisen und nehmen Sie sich die Zeit die vielen Wunder und Facetten zu entdecken. Follow Us Erlebnisreisen ist Ihr Spezialist für Abenteuerurlaub, Aktivurlaub, Naturreisen und Rundreisen in kleinen Reisegruppen mit maximal 14 Personen. Weitere Entscheidungshilfen

Optimal versichert – Reiseversicherung vom Testsieger

Bei unserem Partner und Testsieger „Würzburger Versicherungs-AG“, können Sie bequem Ihre individuelle Reiseversicherung für jeden Anlass online kalkulieren und abschließen. Diese sichern Sie weltweit und rund um die Uhr ab!

Tipps zur Reiseplanung - Praktische Informationen für Sie als Download:

In unserem Service-Bereich stehen Ihnen nützliche Reiseinformationen und Checklisten rund um Ihre Tour mit Follow Us Erlebnisreisen als praktische Downloads kostenfrei zur Verfügung. Ausführliche Reiseinformationen, wichtige Einreisebestimmungen, Handgepäckbestimmungen und empfohlene Impfungen, haben wir für Sie sorgfältig zusammengestellt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu unseren Erlebnisreisen:

Vor Reiseantritt kommen in der Regel immer Fragen auf - von den Unterlagen und Tickets bis hin zum gebuchten Hotel vor Ort. Um vor Beginn der Reise Ihre Fragen beantworten zu können, haben wir die häufigsten Fragen und Antworten an das Reisebüro Follow Us Erlebnisreisen für Sie zusammengestellt. Unsere Reiseberater/Innen beraten Sie gerne telefonisch oder per Email.

Klimabewusst fliegen und Treibhausgase kompensieren

Für Menschen, denen Klimaschutz wichtig ist, gibt es jetzt ein Angebot: Mithilfe eines CO2-Emissionsrechners der Klimaschutzorganisation atmosfair lässt sich feststellen, wie viel Treibhausgase Ihre Reise verursacht. Dafür zahlt der atmosfair-Kunde so viel, dass damit die Menge klimaschädlicher Gase an anderer Stelle vermieden werden kann, die eine vergleichbare Klimawirkung haben wie die Emissionen des Flugzeugs.

 
 
Vermittelt von:

 


Beratung unter:
030 / 270008080
Kontakt
www.followus-erlebnisreisen.de
 
Diese Reise ist ein Reisevorschlag.
Gerne stellen wir Ihnen auch ein persönliches Reiseprogramm individuell zusammen.
Reiseanfrage kostenfrei und unverbindlich starten

nach oben
Mail-Kontakt
030/270 00 8080
Rückrufservice
Öffnungszeiten
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr



Follow Us on facebook


Aktivurlaub und aktiv reisen
Wer in seinem Urlaub nicht nur am Strand liegen und die Seele baumeln lassen möchte und wer Lust auf ein wenig Action hat, für den ist ein Aktivurlaub genau das Richtige.

Aktivreisen gibt es in vielen unterschiedlichen Varianten: Skispaß im Schnee, Klettern in den Bergen, rasantes Rafting oder Canyonning oder Mountainbiken in tollen Landschaften – die Palette der Angebote ist groß und vielfältig. Vielleicht soll es doch lieber der Reiturlaub oder die Segelreise sein? Es gibt viele Gelegenheiten, seinen Urlaub aktiv zu verbringen und den meist eher eintönigen Alltag zu durchbrechen.

So ein Aktivurlaub hilft ebenfalls, Stress abzubauen und die Alltagsprobleme für einen bestimmten Zeitraum zu vergessen – außerdem gibt es nach dem Urlaub jede Menge zu erzählen.

nachdenken klimabewusst reisen atmosfair

Premier Aussie Specialist