Reiseziele - Follow Us ErlebnisreisenAktivreisen - Follow Us ErlebnisreisenAbenteuerreisen - Follow Us ErlebnisreisenErlebnisreisen - Follow Us Erlebnisreisen
Merkliste
Ihre Merkliste enthält noch keine Reisen.
Home > Aktivreisen > Radreisen > Bali und Lombok Radreise
Aktivreisen

Bali und Lombok Radreise


Indonesien Rundreise
14-Tage Radreise durch das faszinierende Bali und ursprüngliche Lombok


 
Kategorie: Radreisen
Unterkunft: Haus
Teilnehmer: 4-10
Schwierigkeit: Schwierigkeitsgrad: 3
Legende




ReiseverlaufTermine & PreiseLeistungen
 


16-Tage außergewöhnliche Radreise durch das faszinierende Bali und ursprüngliche Lombok.


Außergewöhnliche Radreise durch das faszinierende Bali und ursprüngliche Lombok. Nahe an der Bevölkerung lernen wir die Kultur, Religion und Lebensart der Balinesen kennen, biken durch Reisfelder, raften im Ayung River und trekken auf den Vulkan Batur. Mit der Fähre geht es über die Lombokstraße und den Gili Inseln in eine völlig andere Vegetationszone. An den Hängen des Vulkans Rinjani gehen wir zu einem spektakulären Wasserfall duschen und radeln unter Palmen von einer einsamen Badebucht zur anderen. Wir baden, schwimmen, schnorcheln im kristallklaren Wasser rund um die Insel Gili Nanggu.
Highlights

    Vulkane des Raung-Massifs
    Besuch der kleinen Gili-Inseln mit Schnorcheln in kristallklarem Wasser
    Landschaftliche und klimatische Kontraste der beiden Inseln
    Duschen unterm Wasserfall

Reiseablauf

Flugtag: Abreise
Wir starten ab Frankfurt Richtung Südost-Asien.

1. Tag: Ankunft in Bali
Ankunft am Mittag in Denpasar ein. Transfer zum Hotel und Begrüßung. Am Nachmittag bleibt genügend Zeit für einen Abstecher ins Künstlerstädchen Ubud.

2. Tag: Raftingtour & Künsterdorf Ubud (ca. 28km, ca. 200Hm)
Abenteuerlich wird es gleich zu Beginn, wenn wir im Canyon des Ayung River per Raftingboot die atemberaubende Natur genießen. Wer nicht ins Wasser möchte, kann die Bootspartie auch ausklammern. Den Rest des Weges legen wir naturgemäß per Bike zurück. Der Abend steht dann ganz im Zeichen der verrückten Stadt Ubud mit tollen Geschäften, einer Vielzahl an netten “Warungs und Restaurants. Wer für den nächsten Tag gerüstet sein will, kann schon mal eine *“smoked duck” oder ein *“babi guling” bestellen.

3.Tag: Zum Vulkan Batur (ca. 35km, ca. 300Hm)
Zum ersten Mal geht’s in die Berge, heute zur Abwechslung ein Stück mit dem Bus. Die ersten Kilometer radeln wir dann relativ gelassen entlang der wunderschönen Reisterrassen und Koskosbaumplantagen, bis an die Caldera des Vulkan Batur bringt uns dann der Minibus. Vom riesigen Kraterrand haben wir eine tolle Aussicht auf den noch aktiven Vulkan, die wir auch beim Mittagspicknick genießen können. Wir biken entlang des Batur-Seeufers und paddeln anschließend mit einem Kanu über den See bis zu den heißen Quellen. Hier stehen bereits unsere Zelte und wir können das Bad in den heißen Quellen und im großen Pool richtig genießen. Am Abend sitzen wir bei einem köstlichen Dinner am Lagerfeuer.

4. Tag: Heiße Quellen (ca. 38km, ca. 50Hm)
Heute steigen wir vom Rad auf die Füße um – wir wandern mit unserem Guide in ca. 2 Stunden (Gesamtwanderzeit ca. 4 Std.) auf den Kraterrand des Vulkans Batur und genießen ein “Vulkanfrühstück” beim Sonnenaufgang. Heiße Dämpfe schwelgen aus dem Erdinneren, sie verbreiten eine unheimliche Atmosphäre. Der Blick über den Mount Abang hinüber bis zur Nachbarinsel Lombok oder zum Mount Agung ist faszinierend und unvergesslich. Nach diesem Bergabenteuer haben wir etwas Entspannung in den heißen Qellen verdient, bevor wir die Abfahrt durch Farmerland, Orangen-, Kaffee-, Kakaoplantagen und einsame Dörfer nach Padang Bai (38 km) beginnen. Auf diesem Weg lernen wir auch das typische Leben der Balinesen kennen, rollen durch wunderschöne Reisterrassen und haben phantastische Ausblicke bis an die Küste, die wir bald erreichen.

5. Tag: Überfahrt nach Lombok (ca. 35km, ca. 50Hm)
Die 4-5-stündige Überfahrt mit der Fähre lässt keine Langeweile aufkommen, interessant und spannend ist so eine Fährtour immer. Haben wir die Insel Nusa Penidia erreicht, ist Lombok mit dem Rinjani-Massiv bereits in Sicht. Nach dem Anlegen in Lembar genießen wir per Rad die flachen 35 km durchs ursprüngliche Lombok bis zu unserem Hotel in Senggigi. Mit etwas Glück können wir einen malerischen Sonnenuntergang über Balis höchstem Berg, dem Mount Agung beobachten.

6.Tag: Gilli Inseln (ca. 25km, ca. 300Hm)
Entlang einer felsigen Steilküste mit schneeweißen Badebuchten, Kokospalmenhaine und Fischerdörfern geht unsere Radreise wie auf einer Achterbahn auf und ab. Schon aus der Ferne erkennen wir die 3 Gili Inseln im schillernden Ozean. Mit einem Boot fahren wir unserem Südsee-Traumziel entgegen und die Gilis sollen uns für fast 1 Tag den Rest der Welt vergessen lassen! Wir können nach Herzenslust schwimmen, tauchen oder einfach nur relaxen. Kühle Getränke und leckere Speisen geben uns Kraft für die nächsten Abenteuer.

7.Tag: Zum Vulkan Rijani (ca. 65km, ca. 700Hm)
Wir verlassen die Gilis nur schweren Herzens mit einem Boot über das smaragdgrüne Wasser, dann ist wieder Radfahren angesagt. Das erste flache Teilstück entlang der Reisfelder, Tabak- und Erdnussplantagen ist noch relativ harmlos, abwechslungsreicher wird es dann im zweiten Teilabschnitt, denn wir haben noch 500 Höhenmeter bis zum Ziel des heutigen Tages an den Hängen des Vulkans Rinjani. Unsere Bungalows am Rande des Rinjani-Nationalparks bieten traumhaften Ausblick über die Reisterrassen und lassen uns einen herrlichen Sonnenuntergang erleben.

8.Tag: Tarzanlandschaft!
Nach dem Frühstück wandern wir durch Reisfelder, Regenwald und Bambusdschungel zum Duschen der Superlative. Gewaltige Wassermengen stürzen vom Himmel in ein immergrünes Oval der exotischen Pflanzenwelt. Im wahrsten Sinne des Wortes, atemberaubend! Wir nehmen ein Bad in einem Swimmingpool mit Gänsehautfeeling. Wer noch nicht nass genug ist, der kann auf dem Heimweg durch unterirdische Wasserläufe “channeln” gehen. Doch beim Sonnenuntergang sitzen wir alle wieder gemeinsam am Lagerfeuer und genießen unsere Grilladen.

9.Tag: Zum Bambusgarten (ca. 35km, cca. 900Hm)
Heute geht die Radstrecke zum Entspannen der Beinmuskulatur erst mal etwas abwärts, wieder Richtung Küste. Dann folgen 10 hügelige Kilometer mit Tabak- und Erdnussplantagen, bevor sich die Straße entlang einer üppigen Natur mit riesigen Weihnachtssterngewächsen zum Hochland bis auf eine Höhe von 1000 m schlängelt. Am Ziel unserer Wünsche angekommen, können wir bei einem Spaziergang durch den Bambusgarten dieser gewaltigen Hochebene unsere Beine auslockern. Dabei haben wir einen phantastischen Blick auf den Mount Rinjani (3726 m) und mehrere Zweitausender.

10.Tag: Abwärts durch Plantagen und Regenwald (ca. 470hm / ca. 1500Hm abwärts!)
Der Start ist heute bei 1030m Höhe, die Bergwertung auf dem Pass bei 1500 m, es darf geschoben werden…… Doch die anschließende Abfahrt entschädigt für alle “Schmerzen” am Berg…… Wir genießen den Regenwald, die Bananen-plantagen und die Aussicht bis zum Ozean. In Windeseile landen wir im bunten Treiben zwischen Pferdekutschen und Marktfrauen, handeln mit den Einheimischen um den Preis der exotischen Früchte und Gewürze. Mit dem Kleinbus erreichen wir unser Hotel in ca. 2 h.

11.Tag: Südseefeeling (ca. 40km, ebene Strecke)
Die letzte Radletappe fahren wir entlang der Küste in Richtung Strand mit Südseefeeling. Unterwegs können wir den Goldwäschern beim waschen dieses kostbaren Edelmetalls zusehen. Die 40 flachen Kilometer vergehen wie im Flug und am Ende der traumhaften Strecke haben wir ausgiebig Gelegenheit, in unserem schönen Hotel direkt am Beach zu entspannen!

12.Tag: Südseefeeling 2
Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Eine Bootstour zum Schnorcheln oder Tauchen an den Riffen der nahe gelegenen Insel Nanggu kann organisiert werden oder es wird ganz einfach gefaulenzt!

13. Tag: Zurück nach Bali
Unser Bus bringt Euch zum Airport in Lombok und schon nach etwa 20 Flugminuten erreichen wir wieder Bali. Im Kleinbus geht es zum Hotel mit Pool im tropischen Garten. Am Nachmittag sollte noch genügend Zeit zum Shoppen oder Relaxen sein oder wir organisieren eine Fahrt zum malerischen Tempel Tanah Lot beim Sonnenuntergang.

14.Tag: Rückreise oder Verlängerung auf Bali
Abreise am Mittag und Ankunft in Deutschland am Folgetag. Optional bietet sich eine Badeverlängerung in unserem tollen Hotel am Balangan Beach an.

Hinweis: Die dargestellten Reisetermine berücksichtigen zur besseren Planung der Reise bereits die Flugtage.
F=Frühstück / M=Mittagessen/Lunchpaket / A=Abendessen
Wir empfehlen das Tragen eines Fahrradhelms.
              


20 Tage Radreise auf unentdeckten Routen mit wenig Verkehr

Leider finden in diesem Jahr keine Termine für die Reise mehr statt.
Termine für das nächste Jahr auf Anfrage unter 030 / 270008080.







Zahlungshinweise:

Nach Vertragsabschluss und Erhalt des Sicherungsscheines ist eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Reisepreises fällig und zu zahlen. Die Anzahlung wird auf den Reisepreis angerechnet. Die Restzahlung auf den Reisepreis ist 21 Tage vor Reiseantritt fällig und zu leisten, wenn feststeht, dass die Reise durchgeführt wird, insbesondere nicht mehr nach Ziffer 6 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Biketeam Radreisen abgesagt werden kann, und muss unaufgefordert beim Reiseveranstalter eingegangen sein.

Der Reiseveranstalter kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl vom Vertrag zurücktreten, wenn er die Mindestteilnehmerzahl in der jeweiligen Reiseausschreibung im Prospekt bzw. auf der Homepage ausdrücklich genannt und beziffert sowie den Zeitpunkt angegeben hat, bis zu welchem die Rücktrittserklärung dem Reisenden vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn spätestens zugegangen sein muss, und er in der Reisebestätigung die Mindestteilnehmerzahl und späteste Rücktrittsfrist nochmals deutlich angibt und dort auf die entsprechenden Angaben in der Reiseausschreibung verweist. Ein Rücktritt ist vom Reiseveranstalter bis spätestens 21 Tage vor dem vereinbarten Reisebeginn gegenüber dem Kunden zu erklären.




Leistungen

•    Alle Transfers von und zu den Flughäfen in Denpasar/Bali und Mataram/Lombok
•    Fährtickets
•    Inlandsflug Lombok-Bali
•    Busbegleitung/Gepäcktransport
•    lokaler, englischsprachiger Bikeguide
•    9 Ü/F in guten bis sehr guten Mittelklassehotels europäischen Standards/DZ
•    1 Ü/F in landestypischen Hotels in Lombok
•    2 Ü/F in Bungalows am Rinjani / WC / Duschraum
•    1 Ü/F in eigenen Zelten, Schlafsack, Matratze
•    2 Bootstouren
•    1 Grillabend
•    Eintritt in Nationalpark

Nicht im Preis inbegriffen

•    Visum
•    Abreisegebühren
•    Flug
•    Radtransport im Flugzeug



Warum bei followus-erlebnisreisen.de buchen?

Machen Sie mehr aus Ihren Urlaub! Gehen Sie mit uns auf Reisen und nehmen Sie sich die Zeit die vielen Wunder und Facetten zu entdecken. Follow Us Erlebnisreisen ist Ihr Spezialist für Abenteuerurlaub, Aktivurlaub, Naturreisen und Rundreisen in kleinen Reisegruppen mit maximal 14 Personen. Weitere Entscheidungshilfen

Optimal versichert – Reiseversicherung vom Testsieger

Bei unserem Partner und Testsieger „Würzburger Versicherungs-AG“, können Sie bequem Ihre individuelle Reiseversicherung für jeden Anlass online kalkulieren und abschließen. Diese sichern Sie weltweit und rund um die Uhr ab!

Tipps zur Reiseplanung - Praktische Informationen für Sie als Download:

In unserem Service-Bereich stehen Ihnen nützliche Reiseinformationen und Checklisten rund um Ihre Tour mit Follow Us Erlebnisreisen als praktische Downloads kostenfrei zur Verfügung. Ausführliche Reiseinformationen, wichtige Einreisebestimmungen, Handgepäckbestimmungen und empfohlene Impfungen, haben wir für Sie sorgfältig zusammengestellt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu unseren Erlebnisreisen:

Vor Reiseantritt kommen in der Regel immer Fragen auf - von den Unterlagen und Tickets bis hin zum gebuchten Hotel vor Ort. Um vor Beginn der Reise Ihre Fragen beantworten zu können, haben wir die häufigsten Fragen und Antworten an das Reisebüro Follow Us Erlebnisreisen für Sie zusammengestellt. Unsere Reiseberater/Innen beraten Sie gerne telefonisch oder per Email.

Klimabewusst fliegen und Treibhausgase kompensieren

Für Menschen, denen Klimaschutz wichtig ist, gibt es jetzt ein Angebot: Mithilfe eines CO2-Emissionsrechners der Klimaschutzorganisation atmosfair lässt sich feststellen, wie viel Treibhausgase Ihre Reise verursacht. Dafür zahlt der atmosfair-Kunde so viel, dass damit die Menge klimaschädlicher Gase an anderer Stelle vermieden werden kann, die eine vergleichbare Klimawirkung haben wie die Emissionen des Flugzeugs.

16-Tage außergewöhnliche Radreise durch das faszinierende Bali und ursprüngliche Lombok

Leider finden in diesem Jahr keine Termine für die Reise mehr statt.
Termine für das nächste Jahr auf Anfrage unter 030 / 270008080.



Nicht enthaltene Leistungen:

    Visum
    Abreisegebühren
    Flug
    Radtransport im Flugzeug





 

 
 
Vermittelt von:

 


Beratung unter:
030 / 270008080
Kontakt
www.followus-erlebnisreisen.de
 
Diese Reise ist ein Reisevorschlag.
Gerne stellen wir Ihnen auch ein persönliches Reiseprogramm individuell zusammen.
Reiseanfrage kostenfrei und unverbindlich starten

nach oben
Mail-Kontakt
030/270 00 8080
Rückrufservice
Öffnungszeiten
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr



Follow Us on facebook


Aktivurlaub und aktiv reisen
Wer in seinem Urlaub nicht nur am Strand liegen und die Seele baumeln lassen möchte und wer Lust auf ein wenig Action hat, für den ist ein Aktivurlaub genau das Richtige.

Aktivreisen gibt es in vielen unterschiedlichen Varianten: Skispaß im Schnee, Klettern in den Bergen, rasantes Rafting oder Canyonning oder Mountainbiken in tollen Landschaften – die Palette der Angebote ist groß und vielfältig. Vielleicht soll es doch lieber der Reiturlaub oder die Segelreise sein? Es gibt viele Gelegenheiten, seinen Urlaub aktiv zu verbringen und den meist eher eintönigen Alltag zu durchbrechen.

So ein Aktivurlaub hilft ebenfalls, Stress abzubauen und die Alltagsprobleme für einen bestimmten Zeitraum zu vergessen – außerdem gibt es nach dem Urlaub jede Menge zu erzählen.

nachdenken klimabewusst reisen atmosfair

Premier Aussie Specialist