Reiseziele - Follow Us ErlebnisreisenAktivreisen - Follow Us ErlebnisreisenAbenteuerreisen - Follow Us ErlebnisreisenErlebnisreisen - Follow Us Erlebnisreisen
Merkliste
Ihre Merkliste enthält noch keine Reisen.
Home > Aktivreisen > Radreisen > Die Drei Schluchten des Yangzi
Aktivreisen

Die Drei Schluchten des Yangzi


China Rundreise
26 Tage Radtour zu den Höhepunkten Chinas von Xi’an zum Yangzi


 
Kategorie: Radreisen
Unterkunft: Haus
Teilnehmer: 6-14
Schwierigkeit: Schwierigkeitsgrad: 4
Legende





Reiseverlauf Termine & Preise Leistungen
 



26 Tage Radtour zu den Höhepunkten Chinas von Xi’an zum Yangzi

Jahrtausende lang hat die Schönheit der Drei Schluchten des Yangzi Dichter und Maler inspiriert. Diese Rundreise mit Rad, Schiff und Zug führt von der historischen Hauptstadt Xi'an mit der weltberühmten Terrakotta-Armee über das Nord- und Südchina trennende Qinling-Gebirge zum Yangzi.

Wir radeln weitgehend abseits der touristischen Routen und entdecken das chinesische Kernland ebenso wie die faszinierende Wasserkultur entlang Chinas längstem Fluss. Am Anfang der Tour steht ein dreitägiger Aufenthalt in der Hauptstadt Beijing (Peking) auf dem Programm, am Ende erkunden wir die "heimliche Hauptstadt" Shanghai.

 

Tourverlauf


1. Tag Ins Reich der Mitte
Am späten Nachmittag Abflug in Frankfurt/Main, Linienflug in die chinesische Hauptstadt Beijing.

          

2. Tag Ankunft in Beijing
Am Vormittag Ankunft in Beijing und Transfer ins Hotel. Nach kurzer Erholungspause Spaziergang durch die Altstadt. Am Abend erste Begegnung mit der berühmten chinesischen Küche.

          

3. Tag Verbotene Stadt und Himmelstempel
Heute werfen wir einen Blick in die chinesische Geschichte. Wir fahren zum Himmelstempel, dem Wahrzeichen Beijings, spazieren über den Platz des Himmlischen Friedens und besichtigen die Verbotene Stadt. Abschließend blicken wir vom Kohlehügel auf Beijing.

          

4. Tag Einmal die Große Mauer sehen
Mit dem Bus fahren wir 70 km in den Norden Beijings zur Großen Mauer bei Huanghua, einem Abschnitt, der touristisch noch kaum erschlossen ist (fakultativ). Am späten Abend steigen wir in den Nachtzug und fahren im komfortablen Schlafwagen nach Xi’an.

          

5. Tag Xi’an, die historische Hauptstadt
Am Morgen erreichen wir Xi’an. Nach einer kurzen Ruhepause im Hotel erkunden wir die historische Hauptstadt Chinas. Besichtigung der Stadtmauer, des Altstadtviertels und des Stelenwaldes.
Tagesausflug

          

6. Tag Das Vermächtnis des Ersten Kaisers: Die Terrakotta-Armee
Am frühen Morgen radeln wir von Xi'an in die Kreisstadt Lintong und besichtigen dort am Nachmittag die Terrakotta-Armee, die Wächtersoldaten des chinesischen Kaisers Qinshi Huangdi.
Strecke: ca. 58 km

          

7. Tag In der Lößebene zum Hua Shan
Unsere heutige Etappe führt uns zum Hua Shan, dem westlichen der fünf heiligen Berge des Daoismus. Zwei Übernachtungen am Fuße des Berges.
Strecke: ca. 106 km

          

8. Tag Auf den Spuren des Daoismus
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Daoismus. In einer etwa sechsstündigen Wanderung besteigen wir den Hua Shan und besichtigen die heute wieder sehr aktiven Tempel entlang des Aufstiegs.
Tageswanderung

          

9. - 12. Tag Durchs chinesische Kernland
Die nächsten Tage führen uns durch das Qinling-Gebirge abseits der Touristenrouten in Richtung Südchina. Durch malerische Täler und Dörfer erreichen wir über Luonan, Shangluo und Shanyang die alte Handelsstadt Manchuan. Nach Ankunft ein kleiner Spaziergang durch die Altstadt.

Strecke 9. Tag: ca. 89 km

Strecke 10. Tag: ca. 45 km

Strecke 11. Tag: ca. 62 km

Strecke 12. Tag: ca. 95 km


          

13. - 14. Tag Entlang des Han-Flusses
Über eine traumhafte Mittelgebirgslandschaft erreichen wir am Nachmittag den Han-Fluss, den längsten Nebenfluss des Yangzi. Am Flussufer entlang radeln wir mit Zwischenstation in Shuhe nach Ankang.

Strecke 13. Tag: ca. 97 km

Strecke 14. Tag: ca. 108 km


          

15. Tag Ankang
Am heutigen Tag lassen wir es ruhig angehen. Ankang ist eine angenehm weitläufige Stadt am Han-Fluss, die wir am Nachmittag mit den Rädern erkunden. Alternativ steht der Tag zur freien Verfügung.

          

16. - 17. Tag Auf historischen Straßen zum Yangzi
Auf vorwiegend ebener Strecke fahren wir am 16. Tag nach Pingli, das inmitten von Teeplantagen liegt. Durch zerklüftete Bergtäler geht es nach Zhenping. Entlang der Strecke bekommen wir einen unmittelbaren Einblick in das chinesische Landleben.

Strecke 16. Tag: ca. 67 km

Strecke 17. Tag: ca. 119 km


          

18. Tag Entlang des Daning-Flusses
Mit dem Jixinling-Pass überqueren wir die geographische Mitte Chinas und den Übergang von Nord- nach Südchina. Nach einer langen Abfahrt radeln wir durch die engen Schluchten des Daning-Flusses und erreichen am frühen Abend Wuxi.
Strecke: ca. 98 km

          

19. Tag Bootsfahrt auf dem Daning
Mit dem Boot fahren wir durch die "Drei kleinen Schluchten" des Daning nach Wushan am Yangzi. Wir besichtigen die malerischen Nebenschluchten des Madu-Flusses und erreichen am frühen Abend die boomende Yangzi-Stadt Wushan. Eine Übernachtung in Wushan.

          

20. - 21. Tag Radtour nach Fengjie
Heute heißt es früh aufstehen. Von Wushan aus radeln wir nach Fengjie, der Stadt, die Jahrhunderte lang den Eingang zu den Drei Schluchten markierte. Teile der Stadt liegen durch den neuen Staudamm nun unter Wasser, ein Umbruch, den der chinesische Regisseur Jia Zhangke in seinem Film "Still Life" bestens eingefangen hat. Wir haben den gesamten nächsten Tag Zeit, diese steile Yangzi-Stadt zu erkunden.
Strecke 20. Tag: ca. 82 km

          

22. Tag Durch die Drei Schluchten
Auf dem Linienschiff durchqueren wir heute die berühmten „Drei Schluchten“. Die fünfstündige Fahrt bringt uns nach Xin Zigui, einer nach der Umsiedlung im Zuge des Staudammprojektes entstandenen neuen Stadt unweit der Staumauer, die wir am Nachmittag besichtigen werden.

          

23. Tag Yangzi-Staudamm und Xiling-Schlucht
Wir radeln durch die östliche Xiling-Schlucht nach Yichang. Unterwegs besichtigen wir den Huangling Miao, der dem mythischen Urkaiser Yu gewidmet ist.
Strecke: ca. 60 km

          

24. Tag Fahrt nach Shanghai
Wir lassen uns in der Früh zum Bahnhof bringen und danach das fruchtbare Zentralchina am Zugfenster an uns vorbeiziehen. Spätnachmittags Ankunft in Shanghai.

          

25. Tag Shanghai
Ein Stadtbummel durch das neue Shanghai steht heute auf dem Programm. Wir laufen durch die berühmte Einkaufstraße Nanjing Lu zum Großen Platz des Volkes und fahren schließlich mit der U-Bahn nach Pudong, dem neuen Hochhausviertel von Shanghai. Hier werfen wir vom Grand Hyatt Hotel einen Blick auf Shanghai. Der Nachmittag steht dann zur freien Verfügung.

          

26. Tag Rückflug nach Deutschland
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Linienflug nach Frankfurt. (Individuelle Verlängerung nach Absprache möglich).

 

 

F=Frühstück / M=Mittagesse/Lunchpaket / A=Abendessen



26 Tage Radtour zu den Höhepunkten Chinas von Xi’an zum Yangzi

Leider finden in diesem Jahr keine Termine für die Reise mehr statt.
Termine für das nächste Jahr auf Anfrage unter 030 / 270008080.







Zahlungshinweise:

Nach Erhalt der Anmeldebestätigung und des Sicherungsscheines ist eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Reisepreises pro Kunde fällig. Die Anzahlung wird auf den Reisepreis angerechnet. Die Restzahlung auf den Reisepreis ist 21 Tage vor Reiseantritt fällig und zu leisten, wenn feststeht, dass die Reise durchgeführt wird, insbesondere nicht mehr nach Ziffer 6 in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgesagt werden kann, und muss unaufgefordert beim Veranstalter der Reise China By Bike eingegangen sein.

Ist in der Beschreibung der Reise ausdrücklich auf eine Mindestteilnehmerzahl hingewiesen und wird diese nicht erreicht, so kann der Reiseveranstalte vom Vertrag zurücktreten, wenn dieser die Mindestteilnehmerzahl im Prospekt beziffert sowie den Zeitpunkt angegeben hat, bis zu welchem die Rücktrittserklärung dem Reisenden vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn spätestens zugegangen sein muss, und der Veranstalter in der Reisebestätigung deutlich lesbar auf diese Angaben hingewiesen hat. Ein Rücktritt ist bis spätestens 21 Tage vor dem vereinbarten Reisebeginn gegenüber dem Kunden zu erklären. Auf den Reisepreis geleistete Zahlungen werden dem Kunden umgehend erstattet.


26 Tage Radtour zu den Höhepunkten Chinas von Xi’an zum Yangzi
 
 
Leistungen

  •         Linienflug Frankfurt - Beijing, Shanghai - Frankfurt
  •         (Rail&Fly bzw. Zubringerflüge nach/von Frankfurt gegen Aufpreis vermitteln wir gerne auf Anfrage!)
  •         Bahnfahrt im Schlafwagen von Beijing nach Xi'an und von Yichang nach Shanghai
  •         Bootsfahrt von Dachang nach Wushan und durch die Drei Schluchten (Linienschiff)
  •         Transfers
  •         Alle Übernachtungen
  •         Fahrradmiete
  •         Begleitfahrzeug/Gepäcktransfer
  •         CHINA BY BIKE Reiseleitung
  •         Umfangreiches Informationsmaterial

 
Nicht enthaltene Leistungen:
  •     Verpflegung, Eintrittspreise, sonstige Transporte. Dafür sind ca. EUR 400,- einzuplanen.
  •     Ausflug zur Großen Mauer: EUR 25,-. Visum.





Warum bei followus-erlebnisreisen.de buchen?

Machen Sie mehr aus Ihren Urlaub! Gehen Sie mit uns auf Reisen und nehmen Sie sich die Zeit die vielen Wunder und Facetten zu entdecken. Follow Us Erlebnisreisen ist Ihr Spezialist für Abenteuerurlaub, Aktivurlaub, Naturreisen und Rundreisen in kleinen Reisegruppen mit maximal 14 Personen. Weitere Entscheidungshilfen

Optimal versichert – Reiseversicherung vom Testsieger

Bei unserem Partner und Testsieger „Würzburger Versicherungs-AG“, können Sie bequem Ihre individuelle Reiseversicherung für jeden Anlass online kalkulieren und abschließen. Diese sichern Sie weltweit und rund um die Uhr ab!

Tipps zur Reiseplanung - Praktische Informationen für Sie als Download:

In unserem Service-Bereich stehen Ihnen nützliche Reiseinformationen und Checklisten rund um Ihre Tour mit Follow Us Erlebnisreisen als praktische Downloads kostenfrei zur Verfügung. Ausführliche Reiseinformationen, wichtige Einreisebestimmungen, Handgepäckbestimmungen und empfohlene Impfungen, haben wir für Sie sorgfältig zusammengestellt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu unseren Erlebnisreisen:

Vor Reiseantritt kommen in der Regel immer Fragen auf - von den Unterlagen und Tickets bis hin zum gebuchten Hotel vor Ort. Um vor Beginn der Reise Ihre Fragen beantworten zu können, haben wir die häufigsten Fragen und Antworten an das Reisebüro Follow Us Erlebnisreisen für Sie zusammengestellt. Unsere Reiseberater/Innen beraten Sie gerne telefonisch oder per Email.

Klimabewusst fliegen und Treibhausgase kompensieren

Für Menschen, denen Klimaschutz wichtig ist, gibt es jetzt ein Angebot: Mithilfe eines CO2-Emissionsrechners der Klimaschutzorganisation atmosfair lässt sich feststellen, wie viel Treibhausgase Ihre Reise verursacht. Dafür zahlt der atmosfair-Kunde so viel, dass damit die Menge klimaschädlicher Gase an anderer Stelle vermieden werden kann, die eine vergleichbare Klimawirkung haben wie die Emissionen des Flugzeugs.

 
 
Vermittelt von:

 


Beratung unter:
030 / 270008080
Kontakt
www.followus-erlebnisreisen.de
 
Diese Reise ist ein Reisevorschlag.
Gerne stellen wir Ihnen auch ein persönliches Reiseprogramm individuell zusammen.
Reiseanfrage kostenfrei und unverbindlich starten

nach oben
Mail-Kontakt
030/270 00 8080
Rückrufservice
Öffnungszeiten
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr




Reiseinformationen:
Mit dem Rad erleben Sie besonders intensiv die Höhepunkte der jeweiligen Region. Auf meist verkehrsarmen Straßen und Radwegen, erradeln Sie Ihr Urlaubsziel. Die Radtouren unterscheiden sich im Schwierigkeitsgrad und sind in der Regel für jedermann mit normaler Kondition und guter Gesundheit machbar. Die Tagesetappen betragen im Schnitt 70km pro Tag. Ergänzt werden die Radreisen durch ein umfangreiches kulturelles Besichtigungsprogramm, teilweise auch durch Spaziergänge und Wanderungen zu besonderen Sehenswürdigkeiten.
Gekennzeichnete Mountainbike-Touren führen Sie überwiegend durch unwegsame Regionen und nicht asphaltierte Strecken. Anspruchsvolle Etappen und steile Anstiege sind Bestandteile der MTB-Touren und sind für geübte Radfahrer mit guter Kondition zu empfehlen.

Unsere Touren umfassen:

  • Radtouren
  • MTB und Mountainbike-Touren
  • Radwandern
  • Fahrradtouren
  • Radreisen
  • Radrundreisen
  • Radwanderungen
nachdenken klimabewusst reisen atmosfair

Premier Aussie Specialist