Reiseziele - Follow Us ErlebnisreisenAktivreisen - Follow Us ErlebnisreisenAbenteuerreisen - Follow Us ErlebnisreisenErlebnisreisen - Follow Us Erlebnisreisen
Merkliste
Ihre Merkliste enthält noch keine Reisen.
Home > Aktivreisen > Radreisen > Entlang der Fjorde Südnorwegens
Aktivreisen

Entlang der Fjorde Südnorwegens


Norwegen Rundreise
9 Tage Biken entlang der längsten Fjorde und größten Gletscher


 
Kategorie: Radreisen
Unterkunft: Haus
Teilnehmer: 6-16
Schwierigkeit: Schwierigkeitsgrad: 3
Legende



Reiseverlauf Termine & Preise Leistungen
 

Entlang der Fjorde Südnorwegens

•    Rallarweg & Flåmtal
•    Sogne-Fjordfahrt
•    Die Schneestraße
•    Bergen und Stavanger

Biken im Land der Superlative: die längsten Fjorde, die größten Gletscher, die abenteuerlichsten Straßen. Man kommt aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Die 21.465 km lange, stark zerklüftete Küste mit bis zu 2.000 m hohen, steil herausragenden Bergen und eine Vielzahl schwindelerregender Berg- und Talstrecken gestalten die Ausarbeitung einer Tour durch Norwegen zu einer echten Herausforderung. Das Ergebnis ist spektakulär und erfordert weniger sportliche Höchstleistungen als man vielleicht denkt. Auf geht’s!

Reiseablauf

1. Tag: Anreise Stavanger
Individuelle Anreise nach Stavanger. Abends Treffen im Hotel und erstes Kennenlernen.

2. Tag: Stavanger – Insel Ombo – Haugesund
Nach einer Fährfahrt führt eine flache Strecke durchs beeindruckende Tysdal, bevor es am Hang hinter Årdal bergauf geht. Später geht es über die Insel Ombo (2 Fährfahrten) zur Hafenstadt Haugesund.

3. Tag: Haugesund – Leirvik – Stord
Nordwärts führt der Weg über mehrere Inseln, immer in Nähe der Nordsee. Sveio und Bømlo sind recht abgelegen, wir erreichen sie mit einer Fjordfähre. Später queren wir mehrere beeindruckende Hochseebrücken, die hinüber zur Insel Stord führen.

4. Tag: Stord – Os
Zunächst geht es auf Stord nordwärts zur Fähre nach Tysnesøy. Diese Insel und die Strecke über die Halbinsel Kvinnherad bieten eine unvergleichliche Vielfalt landschaftlicher Eindrücke: überwältigende Aussicht auf den Hardangerfjord und den Folgefonn-Gletscher, zwischendurch lockt ein Felsenbad im Bjørnafjord. Ziel ist Osøyro, das wir nach einer Schiffspassage erreichen.

5. Tag: Os – Voss
Am Vormittag bietet die enge und kaum befahrene Straße am Samnangerfjord grandiose Ausblicke auf’s Wasser und die dahinterliegenden Berge. Transfer nach Dale und von dort per Rad weiter auf einem steilen, windungsreichen Weg zum Hamlagrø-Bergsee (Transfer Level 1). Der Lohn ist die Traumstrecke hinunter zum Vangssee, an dessen Ufern wir bis nach Voss radeln.

6. Tag: Voss – Flåm – Lærdal (über Rallarweg & “Schneestraße”)
Mit der berühmten Bergenbahn geht es hinauf nach Myrdal. Rechts schweift der Blick auf die Hardangervidda, links tut sich das atemraubende Panorama des engen Flåmtales auf. Per Downhill auf Schotter und Asphalt biken wir bis ins Städtchen Flåm, am beeindruckenden Aurlandsfjord gelegen. Nach ein paar ebenen Kilometern am Fjordufer ruft die “Schneestraße” (1.036 m ü N.N.), wo auch im Juni noch Schnee liegt (Transfer möglich). In rauschender Abfahrt geht es wieder bis auf’s Meeresniveau hinab, nach Lærdal.

7. Tag: Lærdal – Hafslo
Wir kommen den höchstgelegenen norwegischen Bergen in Jotunheimen immer näher. Die Level 2-Etappe geht noch einmal ordentlich hoch: über die kaum befahrene Mautstraße durch die Hurrungane-Berge nach Turtagrø, von dort Abfahrt zum Lusterfjord und an ihm entlang. Die Level 1-Teilnehmer umrunden den Lusterfjord. Tagesziel: Hafslo oberhalb des Veitastrand-Sees.

8. Tag: Hafslo – Bergen
Am frühen Morgen per Rad oder Transfer entlang des Veitastrand-Sees zum Sognefjord: der längste und tiefste Fjord Norwegens und einer der schönsten dazu. Auf über vierstündiger Schiffsfahrt können wir ihn in voller Länge genießen. Ziel ist Bergen, Norwegens „heimliche“ Hauptstadt und Endpunkt der Radtour.

9. Tag: Individuelle Rückreise
Reiseende nach dem Frühstück. Individuelle Rückreise oder Verlängerungstag in Bergen.

Routendetails in der Übersicht     Radstrecke km      Höhenmeter
                                                Level 1     Level 2     Level 1     Level 2
Tag 1: Anreisetag                        
Tag 2: Stavanger – Haugesund     52     115                570     1450
Tag 3: Haugesund – Stord            74     74                  720     720
Tag 4: Stord – Os                        77     106                920     1500
Tag 5: Os – Voss                         76     96                  1070     1510
Tag 6: Voss – Flåm – Lærdal
(Rallarweg & “Schneestraße”)       62     74                   155     1450
Tag 7 Lærdal – Hafslo                  79     117                 450     1700
Tag 8: Hafslo – Bergen                 17     17                   310     310
Tag 9: Bergen/Rückreise                      
9 Tage Biken entlang der längsten Fjorde und größten Gletscher

Leider finden in diesem Jahr keine Termine für die Reise mehr statt.
Termine für das nächste Jahr auf Anfrage unter 030 / 270008080.


Preishinweise:

    Einzelzimmerzuschlag: EUR 295
    Zusatznacht Stavanger (DZ p.P.): EUR 100
    Zusatznacht Bergen (DZ o.F. p.P.): EUR 80
    Gabelflug an Stavanger/ab Bergen: auf Anfrage



Zahlungshinweise:

Nach Vertragsabschluss und Erhalt des Sicherungsscheines ist eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Reisepreises fällig und zu zahlen. Die Anzahlung wird auf den Reisepreis angerechnet. Die Restzahlung auf den Reisepreis ist 21 Tage vor Reiseantritt fällig und zu leisten, wenn feststeht, dass die Reise durchgeführt wird, insbesondere nicht mehr nach Ziffer 6 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Biketeam Radreisen abgesagt werden kann, und muss unaufgefordert beim Reiseveranstalter eingegangen sein.

Der Reiseveranstalter kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl vom Vertrag zurücktreten, wenn er die Mindestteilnehmerzahl in der jeweiligen Reiseausschreibung im Prospekt bzw. auf der Homepage ausdrücklich genannt und beziffert sowie den Zeitpunkt angegeben hat, bis zu welchem die Rücktrittserklärung dem Reisenden vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn spätestens zugegangen sein muss, und er in der Reisebestätigung die Mindestteilnehmerzahl und späteste Rücktrittsfrist nochmals deutlich angibt und dort auf die entsprechenden Angaben in der Reiseausschreibung verweist. Ein Rücktritt ist vom Reiseveranstalter bis spätestens 21 Tage vor dem vereinbarten Reisebeginn gegenüber dem Kunden zu erklären.


9 Tage Biken entlang der längsten Fjorde und größten Gletscher

    Leistungen

  •     8x Hotel im halben DZ (Landeskategorie 2*-4*) mit Frühstück
  •     3x Abendessen
  •     Begleitfahrzeug für max. 2 Gäste
  •     BIKETEAM-Guide (>8 Gäste 2 Guides)
  •     Gepäcktransport
  •     Auf Wunsch GPS – Routendaten für Ihr Navigationsgerät
  •     alle beschriebenen Transfers (Linienbus oder Bahn)
  •     alle beschriebenen Fährfahrten
  •     Schifffahrt über den Sognefjord


Nicht enthaltene Leistungen:
  • Anreise (gerne machen wir Ihnen ein Angebot)
  • Radmiete (bringen Sie gerne Ihren eigenen Sattel/Pedalen mit!)
  • Radtaschen
  • nicht genannte Mahlzeiten (Picknickpauschale ca, 7-9€/Tag), Getränke



Warum bei followus-erlebnisreisen.de buchen?

Machen Sie mehr aus Ihren Urlaub! Gehen Sie mit uns auf Reisen und nehmen Sie sich die Zeit die vielen Wunder und Facetten zu entdecken. Follow Us Erlebnisreisen ist Ihr Spezialist für Abenteuerurlaub, Aktivurlaub, Naturreisen und Rundreisen in kleinen Reisegruppen mit maximal 14 Personen. Weitere Entscheidungshilfen

Optimal versichert – Reiseversicherung vom Testsieger

Bei unserem Partner und Testsieger „Würzburger Versicherungs-AG“, können Sie bequem Ihre individuelle Reiseversicherung für jeden Anlass online kalkulieren und abschließen. Diese sichern Sie weltweit und rund um die Uhr ab!

Tipps zur Reiseplanung - Praktische Informationen für Sie als Download:

In unserem Service-Bereich stehen Ihnen nützliche Reiseinformationen und Checklisten rund um Ihre Tour mit Follow Us Erlebnisreisen als praktische Downloads kostenfrei zur Verfügung. Ausführliche Reiseinformationen, wichtige Einreisebestimmungen, Handgepäckbestimmungen und empfohlene Impfungen, haben wir für Sie sorgfältig zusammengestellt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu unseren Erlebnisreisen:

Vor Reiseantritt kommen in der Regel immer Fragen auf - von den Unterlagen und Tickets bis hin zum gebuchten Hotel vor Ort. Um vor Beginn der Reise Ihre Fragen beantworten zu können, haben wir die häufigsten Fragen und Antworten an das Reisebüro Follow Us Erlebnisreisen für Sie zusammengestellt. Unsere Reiseberater/Innen beraten Sie gerne telefonisch oder per Email.

Klimabewusst fliegen und Treibhausgase kompensieren

Für Menschen, denen Klimaschutz wichtig ist, gibt es jetzt ein Angebot: Mithilfe eines CO2-Emissionsrechners der Klimaschutzorganisation atmosfair lässt sich feststellen, wie viel Treibhausgase Ihre Reise verursacht. Dafür zahlt der atmosfair-Kunde so viel, dass damit die Menge klimaschädlicher Gase an anderer Stelle vermieden werden kann, die eine vergleichbare Klimawirkung haben wie die Emissionen des Flugzeugs.



 
 
Vermittelt von:

 


Beratung unter:
030 / 270008080
Kontakt
www.followus-erlebnisreisen.de
 
Diese Reise ist ein Reisevorschlag.
Gerne stellen wir Ihnen auch ein persönliches Reiseprogramm individuell zusammen.
Reiseanfrage kostenfrei und unverbindlich starten

nach oben
Mail-Kontakt
030/270 00 8080
Rückrufservice
Öffnungszeiten
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr



Follow Us on facebook


Reiseinformationen:
Mit dem Rad erleben Sie besonders intensiv die Höhepunkte der jeweiligen Region. Auf meist verkehrsarmen Straßen und Radwegen, erradeln Sie Ihr Urlaubsziel. Die Radtouren unterscheiden sich im Schwierigkeitsgrad und sind in der Regel für jedermann mit normaler Kondition und guter Gesundheit machbar. Die Tagesetappen betragen im Schnitt 70km pro Tag. Ergänzt werden die Radreisen durch ein umfangreiches kulturelles Besichtigungsprogramm, teilweise auch durch Spaziergänge und Wanderungen zu besonderen Sehenswürdigkeiten.
Gekennzeichnete Mountainbike-Touren führen Sie überwiegend durch unwegsame Regionen und nicht asphaltierte Strecken. Anspruchsvolle Etappen und steile Anstiege sind Bestandteile der MTB-Touren und sind für geübte Radfahrer mit guter Kondition zu empfehlen.

Unsere Touren umfassen:

  • Radtouren
  • MTB und Mountainbike-Touren
  • Radwandern
  • Fahrradtouren
  • Radreisen
  • Radrundreisen
  • Radwanderungen
nachdenken klimabewusst reisen atmosfair

Premier Aussie Specialist