Reiseziele - Follow Us ErlebnisreisenAktivreisen - Follow Us ErlebnisreisenAbenteuerreisen - Follow Us ErlebnisreisenErlebnisreisen - Follow Us Erlebnisreisen
Merkliste
Ihre Merkliste enthält noch keine Reisen.
Home > Aktivreisen > Radreisen > Kubas unbekannter Osten
Aktivreisen

Kubas unbekannter Osten


Kuba
15 Tage Gruppenreise


 
Kategorie: Radreisen
Unterkunft: Haus
Teilnehmer: 10-18
Schwierigkeit: Schwierigkeitsgrad: 1
Legende


ReiseverlaufTermine & PreiseLeistungen
 

15 Tage Gruppenreise

Der Osten Kubas ist noch immer touristisch wenig erschlossen, doch auch diese Region bietet viel Kultur und vor allem beeindruckende Natur. Santiago de Cuba, die Stadt der Revolution und Wiege der kubanischen Musik, gehört zu den Höhepunkten dieser Reise. In Baracoa, dem ältesten Ort Kubas, hat man das Gefühl, die Zeit sei stehen geblieben. Mit ein wenig Glück sehen wir auf unseren Radtouren den Nationalvogel Tocororo. Ganz sicher treffen wir aber auf lebensfrohe Kubaner, tropische Landschaften und karibische Traumstrände.

Wir übernachten in insgesamt 9 verschiedenen Mittelklassehotels, ggf. auch mal in Casas Particulares (Privathäuser, wo die Gruppe auf mehrere Häuser aufgeteilt wird).

Highlights:
  • Kubanische Lebensfreude und karibische Traumstrände
  • Santiago de Cuba – die Wiege der kubanischen Musik
  • Baracoa – der älteste Ort Kubas
  • Insiderreise mit Dirk Klüners oder Dr. Wiegand Jahn


Reiseverlauf:


1. Tag Bienvenido en Cuba
Flug nach Havanna und Transfer zu unserem Hotel. (1 Ü)

2. Tag Sancti Spiritus
Vormittags Orientierungsspaziergang durch die Altstadt Havannas (UNESCO-Weltkulturerbe). Transfer nach Santa Clara (ca. 276 km) und Besuch des Che Guevara Mausoleums. Weiterfahrt im Bus nach Sancti Spiritus. (1 Ü/F, A)

3. Tag Bayamo
Wir besichtigen morgens Sancti Spiritus. Busfahrt mit kurzem Stopp in Camaguey bis nach Bayamo (395 km). (1 Ü/F, A)

4. Tag ca. 42 - 70 km, Manzanillo
Kleiner Rundgang durch die Stadt. Unsere Fahrradetappe bringt uns nach Yara. Transfer weiter nach Manzanillo, einem kleinen Hafenstädtchen an der Küste. Wer mag, kann auch mit dem Rad nach Manzanillo weiterfahren. (1 Ü/F, M, A).

5. Tag ca. 75 km, Niquero
Bis nach Calicito fahren wir mit dem Rad auf kleinen Nebenstrecken und Sandwegen, die von Landarbeitern benutzt werden - ein interessanter Einblick in das Bauernleben. Wir radeln an der Küste entlang nach Niquero. (1 Ü/F, M, A)

6. Tag ca. 20 km, Santiago de Cuba
Nach einem kurzen Bustransfer fahren wir mit dem Rad an der Küste entlang bis Santiago de Cuba - die leidenschaftlichste Stadt Kubas. Von vielen Kubaliebhabern wird sie auch als heimliche Hauptstadt bezeichnet. (2 Ü/F, M, A)

7. Tag ca. 15 km, El Cobre
Transfer nach El Cobre. Die Wallfahrtskirche Caridad del Cobre wurde Anfang des 17. Jh. für die Heilige Jungfrau erbaut, die als Schutzheilige der Sklaven, die in den Minen arbeiteten, gilt. Radtour zurück nach Santiago und Besuch des Friedhofs. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden. (F)

8. Tag ca. 30 km, Baconao-Park
Transfer zum Playa Siboney und Radtour durch den Baconao-Park. Transfer zum nächsten Übernachtungsort an der Küste von Arroyo la Costa. (2 Ü/AI)

9. Tag ca. 20 km, Maria del Pilar
Vormittags fahren wir mit unseren Rädern zum Dorf Maria del Pilar. An der wunderschön gelegenen Lagune von Baconao machen wir einen Stopp. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung am Strand. (AI)

10. Tag ca. 45 km, Baracoa
Wir radeln immer weiter gen Osten. Kurzer Bustransfer, bevor es mit dem Rad entlang der malerischen Küste weitergeht. Nach einer Pause und einem Bustransfer durch die Berge der Sierra de Guantánamo setzen wir die Radetappe weitere 25 Kilometer nach Baracoa, der ältesten Kolonialstadt Lateinamerikas, fort. Dort angekommen gewinnen wir erste Eindrücke der historischen Altstadt. (3 Ü/F, M)

11. Tag ca. 20 km, Playa Maguana
Radtour zum weißen Traumstrand Playa Maguana. Nach einer Badepause Transfer nach Baracoa, wo wir uns Zeit nehmen, das Flair der "ciudad rimada" (erste Stadt) auf uns wirken zu lassen. (F)

12. Tag ca. 30 km, Boca de Yumuri
Die leicht hüglige Radstrecke führt uns durch einzigartige Landschaft zur Flussmündung Boca de Yumuri. Wir besuchen das gleichnamige Fischerdörfchen und haben Gelegenheit eine Bootstour zu unternehmen (fakultativ). Rücktransfer nach Baracoa. (F)

13. Tag Guardalavaca
Transfer nach Guardalavaca (ca. 250 km). Unser Hotel liegt direkt an einem langen, weißen Sandstrand - genau das Richtige zum Entspannen. (1 Ü/AI)

14. Tag Heimreise
Transfer zum Flughafen Holguín und Rückflug. (F)

15. Tag Ankunft in Deutschland



Allgemeine Hinweise:
  • Für die Einreise nach Kuba benötigen Sie eine Touristenkarte, die nicht im Reisepreis eingeschlossen ist. Die Karte wird von uns besorgt und kostet 25 EUR pro Person (Stand September 2016).
  • Anforderungsprofil
    Mittelschwere Touren in flachem und hügeligem Gelände mit gelegentlich längeren Anstiegen und Abfahrten. Die Radetappen können länger sein, dafür aber durch eher flaches Gelände führen oder sie sind eher kurz, besitzen dafür aber einige Anstiege. Für geübte Radler mit guter Kondition gut geeignet.
  • So wohnen wir
    Wir übernachten in insgesamt 9 verschiedenen Mittelklassehotels, ggf. auch mal in Casas Particulares (Privathäuser, wo die Gruppe auf mehrere Häuser aufgeteilt wird).
  • Tourencharakter
    Unsere 9 geführten Radtouren sind 15 bis 75 km lang und führen vorwiegend über wenig befahrene Nebenstraßen durch touristisch kaum erschlossene, ländliche Gebiete. Einige führen durch hügeliges Gelände, andere Teilstücke an der Küste entlang. Der Begleitbus ist immer dabei.

15 Tage Gruppenreise

31.10.2018 bis 15.11.2018 3.095 €
14.11.2018 bis 29.11.2018 3.275 €
27.02.2019 bis 14.03.2019 3.295 €
13.03.2019 bis 28.03.2019 3.295 €

15 Tage Gruppenreise
  • Flug mit Air Canada, Air France, Condor, Cubana de Aviación und/oder KLM Royal Dutch Airlines in der Economyclass nach Havanna und zurück von Holguín
  • Transfers auf Kuba im klimatisierten Reisebus
  • 13 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 10 x Frühstück, 5 x Abendessen, 3 x all inclusive (in Baconao und Guardalavaca), 4 x Lunchpaket/Picknick
  • Programm wie beschrieben (10 geführte Radtouren)
  • Begleitfahrzeug, Gepäcktransport
  • Radmiete (24-Gang-Trekkingrad und Wikinger-Gepäcktasche) an den geführten Radtagen
  • Immer für Sie da: der deutschsprachige Wikinger-Reiseleiter Dirk Klüners oder Dr. Wiegand Jahn (s. o. *-Termine) und zusätzlich kubanischer Führer



Warum bei followus-erlebnisreisen.de buchen?

Machen Sie mehr aus Ihren Urlaub! Gehen Sie mit uns auf Reisen und nehmen Sie sich die Zeit die vielen Wunder und Facetten zu entdecken. Follow Us Erlebnisreisen ist Ihr Spezialist für Abenteuerurlaub, Aktivurlaub, Naturreisen und Rundreisen in kleinen Reisegruppen mit maximal 14 Personen. Weitere Entscheidungshilfen

Optimal versichert – Reiseversicherung vom Testsieger

Bei unserem Partner und Testsieger „Würzburger Versicherungs-AG“, können Sie bequem Ihre individuelle Reiseversicherung für jeden Anlass online kalkulieren und abschließen. Diese sichern Sie weltweit und rund um die Uhr ab!

Tipps zur Reiseplanung - Praktische Informationen für Sie als Download:

In unserem Service-Bereich stehen Ihnen nützliche Reiseinformationen und Checklisten rund um Ihre Tour mit Follow Us Erlebnisreisen als praktische Downloads kostenfrei zur Verfügung. Ausführliche Reiseinformationen, wichtige Einreisebestimmungen, Handgepäckbestimmungen und empfohlene Impfungen, haben wir für Sie sorgfältig zusammengestellt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu unseren Erlebnisreisen:

Vor Reiseantritt kommen in der Regel immer Fragen auf - von den Unterlagen und Tickets bis hin zum gebuchten Hotel vor Ort. Um vor Beginn der Reise Ihre Fragen beantworten zu können, haben wir die häufigsten Fragen und Antworten an das Reisebüro Follow Us Erlebnisreisen für Sie zusammengestellt. Unsere Reiseberater/Innen beraten Sie gerne telefonisch oder per Email.

Klimabewusst fliegen und Treibhausgase kompensieren

Für Menschen, denen Klimaschutz wichtig ist, gibt es jetzt ein Angebot: Mithilfe eines CO2-Emissionsrechners der Klimaschutzorganisation atmosfair lässt sich feststellen, wie viel Treibhausgase Ihre Reise verursacht. Dafür zahlt der atmosfair-Kunde so viel, dass damit die Menge klimaschädlicher Gase an anderer Stelle vermieden werden kann, die eine vergleichbare Klimawirkung haben wie die Emissionen des Flugzeugs.

 
 
Vermittelt von:

 


Beratung unter:
030 / 270008080
Kontakt
www.followus-erlebnisreisen.de
 
Diese Reise ist ein Reisevorschlag.
Gerne stellen wir Ihnen auch ein persönliches Reiseprogramm individuell zusammen.
Reiseanfrage kostenfrei und unverbindlich starten

nach oben
Mail-Kontakt
030/270 00 8080
Rückrufservice
Öffnungszeiten
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr



Follow Us on facebook


Reiseinformationen:
Mit dem Rad erleben Sie besonders intensiv die Höhepunkte der jeweiligen Region. Auf meist verkehrsarmen Straßen und Radwegen, erradeln Sie Ihr Urlaubsziel. Die Radtouren unterscheiden sich im Schwierigkeitsgrad und sind in der Regel für jedermann mit normaler Kondition und guter Gesundheit machbar. Die Tagesetappen betragen im Schnitt 70km pro Tag. Ergänzt werden die Radreisen durch ein umfangreiches kulturelles Besichtigungsprogramm, teilweise auch durch Spaziergänge und Wanderungen zu besonderen Sehenswürdigkeiten.
Gekennzeichnete Mountainbike-Touren führen Sie überwiegend durch unwegsame Regionen und nicht asphaltierte Strecken. Anspruchsvolle Etappen und steile Anstiege sind Bestandteile der MTB-Touren und sind für geübte Radfahrer mit guter Kondition zu empfehlen.

Unsere Touren umfassen:

  • Radtouren
  • MTB und Mountainbike-Touren
  • Radwandern
  • Fahrradtouren
  • Radreisen
  • Radrundreisen
  • Radwanderungen
nachdenken klimabewusst reisen atmosfair

Premier Aussie Specialist