Reiseziele - Follow Us ErlebnisreisenAktivreisen - Follow Us ErlebnisreisenAbenteuerreisen - Follow Us ErlebnisreisenErlebnisreisen - Follow Us Erlebnisreisen
Merkliste
Ihre Merkliste enthält noch keine Reisen.
Home > Aktivreisen > Trekkingreisen > Farbenfrohe Bergvölker im geheimnisvollen Norden
Aktivreisen

Farbenfrohe Bergvölker im geheimnisvollen Norden


Trekkingrundreise


 
Kategorie: Trekkingreisen
Unterkunft: Haus
Teilnehmer:
Schwierigkeit: Schwierigkeitsgrad: 3
Legende


ReiseverlaufTermine & Preise
 

Trekkingrundreise

Gehen Sie mit uns auf eine außergewöhnliche Trekkingreise in den landschaftlich eindrucksvollen, bislang noch wenig besuchten Norden und besteigen Sie den höchsten Berg des Landes. Einzigartiges Trekking in Vietnams Norden Während der abwechslungsreichen Tour durch Bergnebelwälder, tropischen Dschungel und entlang malerisch gelegener Felder gelangen Sie zu abgelegenen Orten und haben Gelegenheit, das noch sehr ursprüngliche Leben der hier ansässigen Volksgruppen kennenzulernen. Die Trekkingetappen führen Sie über schmale Pfade und durch klare Gebirgsbäche bis in die Bergdörfer der H’mong, Tay und Dao. Dort werden Sie aufs herzlichste in die Gemeinschaft aufgenommen und bekommen einen Einblick in die uralten Traditionen. Ein Highlight ist der Besuch der größten Wasserfälle des Landes, direkt an der Grenze zu China. Besteigung des höchsten Berges Indochinas – der Fansipan In Sapa, einer ehemaligen Sommerresidenz der französischen Kolonialherren, starten Sie zum Höhepunkt Ihrer Reise, der Besteigung des 3143 m hohen Mount Fansipan. Die neu gebaute Straße bringt Sie in Windeseile zurück nach Hanoi und am Ende der Reise können Sie bei einer kleinen Kreuzfahrt in der Halongbucht entspannen.
Beste Reisezeit: Oktober und November, als auch März und April. Warme Kleidung ist für diese Reise erforderlich. Die durchschnittliche Jahrestemperatur für Sapa beträgt 15°C, mit einem Maximum von 30°C und einem Minimum von 1°C. Die wärmsten Monate sind Juli und August, die kältesten Dezember und Januar. Die Regenzeit ist von Mai bis September, mit den höchsten Niederschlägen im Juli und August. Die Luftfeuchtigkeit reicht von 75 bis 91 Prozent mit einem jährlichen Mittelwert von 86 Prozent. Eröffnung der längsten Seilbahn der Welt am Fansipan (3143 m) in Vietnam Am höchsten Berg Vietnams und Indochinas, dem Fansipan (3143 m) wurde eine 6,2 km lange Seilbahn durch die österreichische Firma Doppelmayr errichtet. Die Bahn endet bei einer Bergstation auf 3007 Metern Höhe. Baubeginn war November 2013. Seit Januar 2016 ist sie nun in Betrieb – die längste Seilbahn der Welt mit 6282 Metern Länge. Damit hält sie gleich zwei Guinness-Weltrekorde: als längste Drei-Seilbahn und für den größten Aufstieg zwischen Tal- und Bergstation, welcher hier 1410 Meter beträgt. Das System ist auf bis zu 2000 Touristen pro Stunde ausgelegt, so kann und wird es am Gipfel mit der solitären Ruhe vorbei sein. Aber auch die asiatischen Besucher haben ja ganz eigene Rituale auf dem Gipfel, die es sicher wert sind, beobachtet zu werden.

Reiseverlauf:



Allgemeine Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl: 8, Absage möglich 28 Tage vor AbreiseDie Homestays/Gästehäuser weisen unterschiedliche Ausstattungen und Standards auf. Die Nachtlager sind meist große Räume, Vorhänge trennen einzelne Abteile in Lager, in denen die Matratzen direkt am Boden liegen und Kissen und Decken haben.
  • Anforderungen: Interesse und Toleranz gegenüber fremden Kulturen und Religionen sowie Bereitschaft zum Komfortverzicht in zum Teil sehr einfachen Unterkünften sind unablässlich auf dieser Reise. Teamgeist, körperliche Fitness und Freude am Wandern, Trittsicherheit in rutschigem, auch steilem Gelände und ausreichend Kondition für Wanderungen und die Besteigung des Fansipan mit Gehzeiten von vier bis sieben Stunden sind Voraussetzung für diese Tour. Die Route verläuft meist auf schmalen tropischen Wanderwegen, durch Bambuswald, zum Teil über Grate, sehr steile Erdflanken und über Leitern. Während der Tour sind einige Bachdurchquerungen nur zu Fuß möglich – dafür sind Trekkingstöcke und Trekkingsandalen von Vorteil. Die Wege, die zum Teil nur breitere Trampelpfade sind, führen in einigen Fällen auch durch schlammige Stellen. Die Tour auf den Fansipan ist anspruchsvoll, technisch jedoch nicht schwierig. Durch die tropischen Gefilde und die Rutschgefahr allerdings anstrengend. Auf dem Gipfel kann es empfindlich kalt werden!

F=Frühstück / M=Mittagessen/Lunchpaket / A=Abendessen
Trekkingrundreise

Leider finden in diesem Jahr keine Termine für die Reise mehr statt.
Termine für das nächste Jahr auf Anfrage unter 030 / 270008080.


Preishinweise:
  • Rail & Fly 50 EUR
  • Zubringerflug ab D/A/CH EUR


Frühbucherrabatt:

Bei Buchung dieser Reise bis 6 Monate vor Reisebeginn erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 3% auf den Reisepreis. Weitere Informationen auch telefonisch unter 030 - 270 00 8080


Zahlungshinweise:

Alle Zahlungen auf den Reisepreis, also auch die Anzahlung, sind nur gegen Aushändigung eines Sicherungsscheins im Sinne des § 651 k Abs. 3 BGB zu leisten.

Nach Übergabe des Sicherungsscheins ist eine Anzahlung in Höhe von 10% des Reisepreises fällig (höchstens jedoch von EUR 300 pro Person). Der restliche Reisepreis wird spätestens 21 Tage vor Reiseantritt fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise durchgeführt wird insbesondere nicht mehr nach Ziffer 6 in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Diamir Reisen abgesagt werden. Bei Buchungen, die weniger als 28 Tage vor Reisebeginn erfolgen, ist der gesamte Reisepreis bei Übergabe des Sicherungsscheines sofort fällig.

Bis 21 Tage vor Reisebeginn kann der Veranstalter der Reise von der Reise zurücktreten, wenn die in der Reiseausschreibung festgelegte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. Ein Rücktritt ist bis spätestens 21 Tage vor dem vereinbarten Reisebeginn gegenüber dem Kunden zu erklären. Auf den Reisepreis geleistete Zahlungen werden dem Kunden umgehend erstattet.

 
 
Vermittelt von:

 


Beratung unter:
030 / 270008080
Kontakt
www.followus-erlebnisreisen.de
 
Diese Reise ist ein Reisevorschlag.
Gerne stellen wir Ihnen auch ein persönliches Reiseprogramm individuell zusammen.
Reiseanfrage kostenfrei und unverbindlich starten

nach oben
Mail-Kontakt
030/270 00 8080
Rückrufservice
Öffnungszeiten
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr




Reiseinformationen:
Auf den Trekkingtouren und Expeditionen entdecken Sie besonders ursprüngliche Landschaften. Während den mehrtägigen Trekkingtouren wandern Sie von Unterkunft zu Unterkunft. Die Übernachtungen finden in Berghütten, Zelten und Hängematten statt. In aller Regel tragen Sie Ihr Hauptgepäck je nach Ausschreibung selbst. Wir empfehlen für das Trekking eine gut sportliche Kondition und Trittsicherheit.


Unsere Touren umfassen:

  • Wandertrekking
  • Trekkingtouren
  • Bergtrekking
  • Expeditionen
  • Dschungel-Trekking
  • Bergtouren
  • Hochtouren
nachdenken klimabewusst reisen atmosfair

Premier Aussie Specialist