Reiseziele - Follow Us ErlebnisreisenAktivreisen - Follow Us ErlebnisreisenAbenteuerreisen - Follow Us ErlebnisreisenErlebnisreisen - Follow Us Erlebnisreisen
Merkliste
Ihre Merkliste enthält noch keine Reisen.
Home > Reiseziele > Afrika > La Réunion > Tropen, Vulkane und Meer
Erlebnisreisen Aktivreisen

Tropen, Vulkane und Meer


La Réunion Rundreise
14 Tage Trekking- und Naturrundreise


 
Kategorie: Naturreisen Trekkingreisen
Unterkunft: Haus
Teilnehmer: 7-12
Schwierigkeit: Schwierigkeitsgrad: 3
Legende


ReiseverlaufTermine & PreiseLeistungen
 

Trekking- und Naturrundreise

Auf dieser Trekking- und Naturrundreise erleben Sie in kleiner Reisegruppe die faszinierende Bergwelt Reunions. Unter der Leitung eines erfahrenen Bergführers erkunden Sie die drei Talkessel der Insel. Der Cirque de Mafate, ehemaliges Versteck entflohener Sklaven, ist noch heute lediglich zu Fuß oder mit dem Helikopter erreichbar. Auf Wunsch erklimmen Sie den höchsten Berg der Insel, den Piton des Neiges (3071 m). Erleben Sie eine grandiose Kraterlandschaft bei einer Wanderung im Kerngebiet des aktiven, aber ungefährlichen Vulkans Piton de la Fournaise (2631 m). Im malerischen Dorf Cilaos genießen Sie die kreolische Küche mit fantastischem Blick auf die umliegenden Bergkämme. Sie durchstreifen die Baumfarn- und Tamarindenwälder am Kraterrand des Talkessels von Salazie und erholen sich am Ende der Reise an den Stränden des Indischen Ozeans.
DIAMIR Privatbuchbar ab 2990 EUR zzgl. Flug, Täglich, (April- November), ab 2 Personen, deutschsprachige Tourenleitung

Highlights:
  • Anspruchsvolle Trekkingtour für Naturliebhaber
  • Eine unserer beliebtesten Trekkingreisen in den Tropen
  • Regenwald, Vulkan, tropische Strände und Vielfalt der Kulturen
  • Nationalpark La Reunion: UNESCO-Weltnaturerbe
  • Gipfeltour zum Piton des Neiges (3071 m)
  • Vulkanwanderung am Piton de la Fournaise
  • Erholung im charmanten Küstenort St. Gilles


Reiseverlauf:



1. Tag: Anreise
Am Abend Flug über Paris nach Reunion.

2. Tag: Ankunft auf Reunion
Ankunft auf Reunion und Transfer nach St. Gilles les Bains (Fahrzeit: ca. 1h), wo Sie in einem Hotel in der Nähe einer Lagune im Westen der Insel übernachten. Erste Schnorchelgänge, Streifzüge durch den Ort oder ein romantischer Sonnenuntergang sind Auftakt Ihrer Reise am Indischen Ozean. Bestücken Sie Ihren Rucksack für die erste Teiletappe der Wanderung! Ihr großes Gepäck erhalten Sie erneut in Cilaos. Übernachtung im Hotel Le Nautile.

3. Tag: St. Gilles – Grand Place (F/A)
Fahrt nach Sans Souci, einem Dorf von „Exilmafataisen“. Hier beginnt Ihr Trekking – entlang der Wasserversorgung, deren Ursprung die Flüsse Ravine Orangers und Ravine Grand‘Mere unter den Plateaus sind. Der Weg bietet Ihnen atemberaubende Ausblicke auf den Mafate-Cirque. Ziel ist auf fast 800 m Höhe Grand Place – das flächenmäßig größte Dorf von Mafate. Übernachtung in einer Berghütte in Grand-Place-Cayenne. (Gehzeit: ca. 6h, 850m↑, 450 m↓).

4. Tag: Grand Place – Roche Plate (F/A)
Nach einem kleinen Abstieg geht es zunächst am Fluss entlang weiter Richtung Quelle. Unterwegs werden Sie mit grandiosen Panoramen auf die Berge und das Tal belohnt. Über Les Orangiers und nach Querung des Riviere des Galets folgt ein steiler Anstieg und bevor Sie Ihr Tagesziel – Roche Plate erreichen. Übernachtung in einer Berghütte. (Gehzeit ca. 5h, 900 m↑,300 m↓).

5. Tag: Roche Plate – Marla (F/A)
Der Start in den Tag beginnt mit einem Frühstück in der eindrucksvollen Bergidylle. Im Anschluss wandern Sie zunächst zum Wasserfall Les Trois Roches. Nach einer Erfrischung folgen Sie dem Flussbett bergauf mit Blick zurück auf den Roche Plate und auf Ihr heutiges Ziel: Das Dorf Marla. Übernachtung in einer Berghütte. (Gehzeit: ca. 4-5h, 900 m↓, 400 m↑ ).

6. Tag: Marla – Col du Taïbit – Cilaos (F/A)
Ihre erste Etappe beginnt mit dem Aufstieg auf den 2200 m hohen Col du Taïbit und einem fantastischen Blick auf Marla und Cilaos. Anschließend geht es bergab in den Cirgue de Cilaos. Im gleichnamigen Ort haben Sie die Möglichkeit den vortrefflichen Cilaos-Wein und die hervorragende kreolische Küche zu probieren. Gelegenheit, den Rucksack neu zu bestücken. Übernachtung im Hotel. (Gehzeit: ca. 4h oder über Bras Rouge ca. 6-7h, 600 m↑, 900 m↓(wenn man den Bus nimmt)).

7. Tag: Cilaos (F)
Der heutige Tag steht Ihnen für Erkundungen des hübschen Ortes und der Umgebung zur freien Verfügung. Cilaos – übersetzt „Ort, den wir nicht verlassen“- lädt zum Bummeln und Spaziergehen ein. Empfehlenswert ist ein Ausflug zu den Thermalquellen oder in die umliegenden Weingüter zu einer lokalen Weinverkostung. Wer den Tag aktiv gestalten möchte, leiht sich ein Mountainbike oder probiert sich bei Canyoning. Übernachtung wie am Vortag.

8. Tag: Cilaos – Caverne Dufour (F/A)
Bevor Sie den Ort verlassen, besteht die Möglichkeit am Vormittag dem Markt noch einen Besuch abzustatten. Vorbei an bunten kreolischen Häusern erreichen Sie den Einstieg Le Bloc. Heutiges Tagesziel ist die Hütte Caverne Dufour am Fuße des Vulkans Piton des Neiges, dem höchsten Punkt der Insel. Übernachtung in einer Berghütte. (Gehzeit: ca. 4h, 1150 m↑, ca. 5 km).

9. Tag: Besteigung des Piton des Neiges (F/A)
Noch vor Sonnenaufgang beginnt der Gipfelsturm zum 3070 m hohen Piton des Neiges, um von hier einen spektakulären Sonnenaufgang zu erleben (optional). Nach einem kräftigen Frühstück führt Sie der Weg nach Belouve mit direktem Blick in den Talkessel von Salazie. Übernachtung in der Belouve-Berghütte. (Gehzeit mit Gipfelbesteigung: ca. 8h, 800 m↑, 1700 m↓, ca. 15 km; ohne Gipfelbesteigung: ca. 4h, 100 m↑, 1100 m↓, ca. 10 km).

10. Tag: Belouve – Le Trou de Fer (F/A)
Durch dichte Vegetation und Tamarindenwälder wandern zum Wasserfall „Trou de Fer“, eine wahrhaftige Naturschönheit. Von etwa 250 m stürzt das Wasser hinab in den Gebirgskessel. Nachmittags Transfer in Richtung des Vulkans Piton de la Fournaise. Übernachtung in der Vulkanhütte. (Gehzeit: ca. 3-4h, 300 m↑↓).

11. Tag: Vulkanwanderung – St. Gilles les Bains (F)
Ein unvergessliches Naturphänomen erwartet Sie auf Ihrer letzten Wanderetappe, die zu den Kraterlandschaften des Piton de la Fournaise führt. Frühmorgens Abstieg am Rempart zur Lavaebene. Auf Ihrem Weg über erkaltete Strick- und Brockenlava passieren Sie den „Ameisenlöwen“, einen kleinen Krater und die Lavagrotte „La Chapelle de Rosemont“. Angekommen am Kraterrand „Dolomieu“ erwartet Sie ein gigantischer Blick hinab in den Kraterschlund. Rückkehr zur Vulkanhütte und Transfer nach St. Gilles les Bains. Übernachtung im Hotel. (Gehzeit: ca. 5-6h, 600 m↑↓, ca. 13 km).

12.–13. Tag: Badeverlängerung in St. Gilles 2×(F)
Genießen Sie im Anschluss an das Trekking einen entspannten Badeaufenthalt am Indischen Ozean. Sie können am Strand relaxen, mit dem Glasbodenboot das Riff entdecken oder einen Schnorchel- bzw. Tauchausflug (auf eigene Kosten) unternehmen. Ebenso sind optional zahlreiche Ausflüge möglich. Der Markt von St. Paul, der botanische Garten „Jardin d'Eden", das Schildkrötenmuseum oder das Zuckerrohrmuseum sind nur einige Tipps. Am Abend laden zahlreiche gemütliche Bars und Restaurants zum Verweilen ein. Am Nachmittag des 13. Tages Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Übernachtung wie Vortag.

14. Tag: Ankunft
Ankunft in Deutschland.

Allgemeine Hinweise:
  • Bitte bedenken Sie, dass Sie sich vor der Wanderung nach Mafate genügend Proviant für ein Picknick unterwegs mitnehmen. Aufgrund der Abgeschiedenheit gibt es im Talkessel Mafate kaum Möglichkeiten, Lebensmittel zu erwerben. An den Berghütten „Piton des Neiges“ und an der Vulkanhütte kann es zu Wasserknappheit kommen. Bitte nehmen Sie genügend Wasser für diese Wanderungen mit!
  • Anforderungen: Sehr gute Kondition, Trittsicherheit, mentale Belastbarkeit, Teamgeist und Bereitschaft zum Komfortverzicht bei den Hüttenübernachtungen sind Voraussetzungen für diese Reise.

F=Frühstück / M=Mittagessen/Lunchpaket / A=Abendessen
Trekking- und Naturrundreise

06.05.2018 bis 19.05.2018 2.840 €
01.07.2018 bis 14.07.2018 2.890 €
29.07.2018 bis 11.08.2018 3.190 €
26.08.2018 bis 08.09.2018 2.890 €
09.09.2018 bis 22.09.2018 2.840 €
30.09.2018 bis 13.10.2018 2.890 €
28.10.2018 bis 10.11.2018 2.940 €
04.11.2018 bis 17.11.2018 2.940 €
21.04.2019 bis 04.05.2019 2.990 €
26.05.2019 bis 08.06.2019 2.990 €


Preishinweise:
  • Rail & Fly (nur gültig bei Buchung) 50 EUR
  • EZ-Zuschlag 280 EUR
  • EZ-Zuschlag (Oktober & November) 330 EUR
  • Zubringerflug ab D/A/CH 0 EUR


Frühbucherrabatt:

Bei Buchung dieser Reise bis 6 Monate vor Reisebeginn erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 3% auf den Reisepreis. Weitere Informationen auch telefonisch unter 030 - 270 00 8080


Zahlungshinweise:

Alle Zahlungen auf den Reisepreis, also auch die Anzahlung, sind nur gegen Aushändigung eines Sicherungsscheins im Sinne des § 651 k Abs. 3 BGB zu leisten.

Nach Übergabe des Sicherungsscheins ist eine Anzahlung in Höhe von 10% des Reisepreises fällig (höchstens jedoch von EUR 300 pro Person). Der restliche Reisepreis wird spätestens 21 Tage vor Reiseantritt fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise durchgeführt wird insbesondere nicht mehr nach Ziffer 6 in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Diamir Reisen abgesagt werden. Bei Buchungen, die weniger als 28 Tage vor Reisebeginn erfolgen, ist der gesamte Reisepreis bei Übergabe des Sicherungsscheines sofort fällig.

Bis 21 Tage vor Reisebeginn kann der Veranstalter der Reise von der Reise zurücktreten, wenn die in der Reiseausschreibung festgelegte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. Ein Rücktritt ist bis spätestens 21 Tage vor dem vereinbarten Reisebeginn gegenüber dem Kunden zu erklären. Auf den Reisepreis geleistete Zahlungen werden dem Kunden umgehend erstattet.

Trekking- und Naturrundreise
  • Linienflug ab/an Frankfurt (andere Abflughäfen auf Anfrage) mit Air France oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.17)
  • Deutschsprachige Tourenleitung bis 11.Tag
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • Alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Gepäcktransfers nach Cilaos am 6.Tag und zur Vulkanhütte am 11.Tag
  • Kartenmaterial und Reiseliteratur
  • 6 Ü: Hütte im MBZ
  • 5 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 11×F, 7×A

Nicht enthaltene Leistungen:
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Flughafengebühren im Reiseland
  • optionale Ausflüge
  • Betten-/Hotelsteuer (ca. 1 €/Nacht)
  • evtl. Erhöhung von Gebühren und/oder Kerosinzuschlägen nach dem 1.8.17
  • Trinkgelder
  • Persönliches



Warum bei followus-erlebnisreisen.de buchen?

Machen Sie mehr aus Ihren Urlaub! Gehen Sie mit uns auf Reisen und nehmen Sie sich die Zeit die vielen Wunder und Facetten zu entdecken. Follow Us Erlebnisreisen ist Ihr Spezialist für Abenteuerurlaub, Aktivurlaub, Naturreisen und Rundreisen in kleinen Reisegruppen mit maximal 14 Personen. Weitere Entscheidungshilfen

Optimal versichert – Reiseversicherung vom Testsieger

Bei unserem Partner und Testsieger „Würzburger Versicherungs-AG“, können Sie bequem Ihre individuelle Reiseversicherung für jeden Anlass online kalkulieren und abschließen. Diese sichern Sie weltweit und rund um die Uhr ab!

Tipps zur Reiseplanung - Praktische Informationen für Sie als Download:

In unserem Service-Bereich stehen Ihnen nützliche Reiseinformationen und Checklisten rund um Ihre Tour mit Follow Us Erlebnisreisen als praktische Downloads kostenfrei zur Verfügung. Ausführliche Reiseinformationen, wichtige Einreisebestimmungen, Handgepäckbestimmungen und empfohlene Impfungen, haben wir für Sie sorgfältig zusammengestellt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu unseren Erlebnisreisen:

Vor Reiseantritt kommen in der Regel immer Fragen auf - von den Unterlagen und Tickets bis hin zum gebuchten Hotel vor Ort. Um vor Beginn der Reise Ihre Fragen beantworten zu können, haben wir die häufigsten Fragen und Antworten an das Reisebüro Follow Us Erlebnisreisen für Sie zusammengestellt. Unsere Reiseberater/Innen beraten Sie gerne telefonisch oder per Email.

Klimabewusst fliegen und Treibhausgase kompensieren

Für Menschen, denen Klimaschutz wichtig ist, gibt es jetzt ein Angebot: Mithilfe eines CO2-Emissionsrechners der Klimaschutzorganisation atmosfair lässt sich feststellen, wie viel Treibhausgase Ihre Reise verursacht. Dafür zahlt der atmosfair-Kunde so viel, dass damit die Menge klimaschädlicher Gase an anderer Stelle vermieden werden kann, die eine vergleichbare Klimawirkung haben wie die Emissionen des Flugzeugs.

 
 
Vermittelt von:

 


Beratung unter:
030 / 270008080
Kontakt
www.followus-erlebnisreisen.de
 
Diese Reise ist ein Reisevorschlag.
Gerne stellen wir Ihnen auch ein persönliches Reiseprogramm individuell zusammen.
Reiseanfrage kostenfrei und unverbindlich starten

nach oben
Mail-Kontakt
030/270 00 8080
Rückrufservice
Öffnungszeiten
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr



Follow Us on facebook




nachdenken klimabewusst reisen atmosfair

Premier Aussie Specialist