Reiseziele - Follow Us ErlebnisreisenAktivreisen - Follow Us ErlebnisreisenAbenteuerreisen - Follow Us ErlebnisreisenErlebnisreisen - Follow Us Erlebnisreisen
Merkliste
Ihre Merkliste enthält noch keine Reisen.
Home > Reiseziele > Afrika > Südafrika > Von Kapstadt zu den Victoria-Fällen
Aktivreisen Erlebnisreisen

Von Kapstadt zu den Victoria-Fällen


Südafrika / Namibia / Botswana / Simbabwe Rundreise
24/26 Tage Große Erlebnisreise mit den Höhepunkten von Südafrika, Namibia, Botswana und Simbabwe


 
Kategorie: Multi-Aktiv Reisen Tierbeobachtung
Unterkunft: Haus-Zelt
Teilnehmer: 4-12
Schwierigkeit: Schwierigkeitsgrad: 1
Legende


ReiseverlaufTermine & PreiseLeistungen
 

24/26 Tage Große Erlebnisreise mit den Höhepunkten von Südafrika, Namibia, Botswana und Simbabwe


Entlang dieser Traumroute durch das südliche Afrika verspricht dieser Urlaub einmalige Naturerlebnisse sowie eine unglaubliche Nähe zur Tierwelt. Aufgrund der ausgewogenen Mischung von Bootsfahrten, Tierbeobachtungen, Wanderungen und Begegnung mit Einheimischen bietet diese Reise einen idealen Einstieg, um das südliche Afrika mit all seinen Facetten kennenzulernen.

Tierbeobachtungen


In den verschiedenen Nationalparks werden Sie mit etwas Glück die „Big Five“ erleben. An Namibias rauer Atlantikküste ist Afrikas größte Seelöwenkolonie anzutreffen. Eine von Einheimischen geführte Exkursion im Mokoro (traditioneller Einbaum) durch das unverfälschte und artenreiche Okavango-Delta in Botswana ist sicher einer der vielen Höhepunkte der Reise.

Kulturelle Highlights


Sie besichtigen berühmte, jahrtausendealte Felsmalereien und -gravuren, besuchen ein Himba-Dorf und lernen dabei die Bräuche, Sitten und den Glauben des letzten traditionellen Stammes in Namibia kennen.

Unterbringung


Hier haben Sie die Wahl! Es gibt Termine mit Unterbringung in ausschließlich festen Unterkünften (Lodges, Chalets oder feststehenden Zeltcamps) und Termine mit einem Mix aus festen Unterkünften und Camping (Kuppelzelt).

Highlights:
  • Aktive Safari durch 4 Länder des Südlichen Afrikas
  • Wahl zwischen Terminen mit einem Mix aus Camping und festen Unterkünften sowie Terminen mit Unterbringung in ausschließlich festen Unterkünften
  • Sossusvlei - Wanderung in den höchsten Dünen der Welt
  • Safari intensiv - Big Five-Tierbeobachtungen im Etosha-Nationalpark und während einer Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss
  • Okavango-Delta - Mit dem Mokoro durch das UNESCO-Weltnaturerbe
  • Spektakuläre Victoria-Wasserfälle - "Donnernder Rauch" zwischen Sambia und Simbabwe
  • Kanutour auf dem Oranje-Fluss
  • Besuch eines Himba-Dorfes in Nord-Namibia


Reiseverlauf:




Der Reiseverlauf für Termine 2017 und für die 24-tägige Mix-Variante ist ohne die ersten 2 Tage in Kapstadt (Gegen Aufpreis buchbar).
 
1. Tag: Individuelle Anreise nach Südafrika.

2. Tag: Ankunft in Kapstadt. Transfer zu Ihrem Hotel. Freizeit und Gelegenheit die Stadt zu erkunden. Erstes Kennenlernen am Abend. (-/-/-)

3. Tag: Tafelberg und Stadtrundgang. Am Morgen geht es mit der Seilbahn auf den Tafelberg um die umwerfende Aussicht auf die Stadt und die Kaphalbinsel zu bestaunen. Sie besichtigen Company Gardens, den Greenmarket Square, das SA Museum und das farbenfrohe Bo-Kaap. (F/-/-)
4. Tag: Tagesausflug Kaphalbinsel. Entlang der Atlantikküste mit kurzem Halt am Maiden Cove Aussichtspunkt, über Sea Point, Clifton und Camps Bay erreichen Sie Hout Bay. Möglichkeit für einen Bootsausflug zur Seal Island (saisonabhängig/opt.). Sie fahren weiter an einer der atemberaubendsten Küstenstraßen der Welt bis nach Cape Point und zum Good Hope Naturreservat. Am Nachmittag Besuch des charmanten Dorfes Simon´s Town sowie eine große Pinguinkolonie am schönen Boulders Beach. (F/-/-)
5. Tag: Nach einem morgendlichen Start beginnt die Fahrt nach Citrusdal in die gewaltigen Cedarberge. Nach der Ankunft in Clanwilliam haben Sie die Möglichkeit an einer Rooibosthee-Verkostung teilzunehmen.  (F/M/A)
6.-7. Tag: Längere Fahrt entlang der Westküste nach Namibia zum Camp am Ufer des Oranje, dem Grenzfluss zu Südafrika, auf dem Sie am zweiten Tag eine Kanutour (ca. 3 h) durch die zerklüftete rote Felswüste unternehmen. (2x F/M/A)

8. Tag: Fahrt zum Fish River Canyon mit einem Stopp an den Thermalquellen von Ai-Ais. Am späten Nachmittag werden Sie eine kurze Wanderung unternehmen um einen perfekten afrikanischen Sonnenuntergang am Rand des Canyons zu genießen. Ca. 1,5 h. (F/M/A)

9. Tag: Längere Fahrt durch die unendlichen Weiten Namibias zum Sesriem Canyon, dem Tor zur Namib-Wüste. (F/M/A)

10. Tag: Wanderung zum Sonnenaufgang in den höchsten Sanddünen der Welt, den roten Dünen von Sossusvlei. (F/M/-)

11.-12. Tag: Fahrt durch den landschaftlich sehr reizvollen Namib-Naukluft-Nationalpark und Kuiseb-Canyon nach Swakopmund. Freizeit für die zahlreichen, dort angebotenen Aktivitäten (opt.). 2 Ü in gemütlicher Lodge. (F/M/-; F/-/-)

13. Tag: Besuch der Seelöwenkolonie am Cape Cross. Weiterfahrt landeinwärts nach Spitzkoppe und Besichtigung der abgerundeten Granitfelsen mit Malereien der Buschmänner. Ankunft in der einst bekannten Missionsstation Omaruru. (F/M/-)

14. Tag: Omaruru und Himba Dorf. Besuch einer lokalen Distillerie und Weinkeller mit Verkostung in Omaruru und Weiterfahrt zu einem nahe gelegenen Himba-Dorfes, wo Sie die Sitten und Bräuche des letzten traditionellen Stammes in Namibia kennen lernen. (F/M/A)

15.-17. Tag: Fahrt über Outjo zum Etosha Nationalpark, wo Sie an den folgenden Tagen morgens und abends mehrere Pirschfahrten quer durch den Big Five-Nationalpark unternehmen. Ü in verschiedenen Camps im NP. (1x F/M/A; 2x F/M/-)

18. Tag: Interessante Fahrt durch den Norden Namibias zum Ufer des Okavango (nahe Rundu, einem typischen Ort im Herzen Afrikas) mit Blick auf Angola. Möglichkeit für eine Bootstour, einem Ausritt oder dem Besuch eines einheimischen Dorfes (alles opt.). (F/M/-)

19.-20. Tag: Fahrt nach Botswana an die westliche Grenze des Okavango Deltas. Mit 4x4 und Motorboot geht es in das Herz des Deltas, wo Sie in den nächsten 2 Tagen die Schönheit dieses einmaligen Ökosystems bewundern werden. Sie unternehmen eine von erfahrenen Einheimischen geführte Exkursion im Mokoro (traditionelle Einbäume) sowie eine Wanderung auf einer Insel, wo Sie Näheres über die reiche Tier- und Pflanzenwelt erfahren. Die endlos scheinenden Wasserwege, die grüne Vegetation und vor allem die reiche Vogelwelt (u.a. Eisvogel u. Fischadler) werden Sie begeistern. Camp im Okavango-Delta. Ca. 3 km, 1,5 h. (2x F/M/A)

21. Tag: Fahrt entlang des Western Caprivi-Streifen in Namibia. Nachmittags Pirschfahrt im wildreichen Mudumu-Nationalpark. Camp am Ufer des Kwando-Flusses. (F/M/A)

22. – 23. Tag: Zurück in Botswana geht es in den Chobe-Nationalpark, wo Ihnen der Nachmittag in Ihrer Lodge zur freien Verfügung steht oder an optionale Aktivitäten teilnehmen können. Am frühen Morgen nehmen Sie an einer Pirschfahrt teil und am Nachmittag während einer Safari-Bootstour (ca. 3 h) zum Sonnenuntergang die Tiere aus nächster Nähe an den Ufern des Flusses beobachten können. (F/M/A; F/-/-)

24. Tag: Grenzübertritt nach Simbabwe und Fahrt zu den Victoria-Wasserfällen und Bootsfahrt auf dem mächtigen Sambessi Fluss. Möglichkeit für zahlreiche Aktivitäten, wie Hubschrauber-Flüge, Bungee-Springen und anderes (alles optional). (F/M/-)

25. Tag: Indiv. Rückflug oder Verlängerung. (F/-/-)

26. Tag: Ankunft in Europa.
 

Programmhinweise

  • Verlauf der Reise
    Die Reise ist auch in umgekehrter Richtung buchbar (Von den Victoria-Fällen nach Kapstadt). Termine auf Anfrage.
  • Schlafsack
    Falls Sie bei der "Mix-Variante" keinen Schlafsack mitbringen möchten, können Sie diesen für € 25,- mieten.
  • Routenänderung in Namibia
    Aufgrund schlechter Straßenverhältnisse in Namibia wurde die Reiseroute leicht verändert. Sie fahren am 12. Tag Ihrer Reise nach Omaruru und am darauffolgenden Tag nach Kamanjab für Ihre Himba- Erfahrung.

Wichtiger Hinweis

  • Bitte senden Sie uns nach Erhalt der Buchungsbestätigung eine Kopie / Scan Ihres Reisepasses und Informationen zu Ihrer Auslandskrankenversicherung zu!
  • Reiseteilnehmer ab 65 Jahre benötigen für die Teilnahme ein ärztl. Attest, in dem bestätigt wird, dass Sie gesund und fit genug sind, diese Reise anzutreten. Die Tour setzt ein gewisses Maß an körperlicher Fitness und Mobilität voraus, um Tätigkeiten während der Tour ausführen zu können (z.B. Tragen des Tagesgepäcks, halbtägige Pirsch- und Bergwanderungen, Ein-/Aussteigen aus dem Boot).


Allgemeine Hinweise:
  • Anforderungen: Aktive Safari durch 4 Länder des Südlichen Afrikas
    Wahl zwischen Terminen mit einem Mix aus Camping und festen Unterkünften sowie Terminen mit Unterbringung in ausschließlich festen Unterkünften
    Sossusvlei - Wanderung in den höchsten Dünen der Welt
    Safari intensiv - Big Five-Tierbeobachtungen im Etosha-Nationalpark und während einer Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss
    Okavango-Delta - Mit dem Mokoro durch das UNESCO-Weltnaturerbe
    Spektakuläre Victoria-Wasserfälle - "Donnernder Rauch" zwischen Sambia und Simbabwe
    Kanutour auf dem Oranje-Fluss
    Besuch eines Himba-Dorfes in Nord-Namibia
24/26 Tage Große Erlebnisreise mit den Höhepunkten von Südafrika, Namibia, Botswana und Simbabwe

19.01.2018 bis 13.02.2018 3.415 €
19.01.2018 bis 13.02.2018 3.415 €
01.02.2018 bis 26.02.2018 3.415 €
08.02.2018 bis 05.03.2018 3.667 €
17.02.2018 bis 12.03.2018 2.665 €
22.02.2018 bis 19.03.2018 3.667 €
08.03.2018 bis 02.04.2018 3.667 €
17.03.2018 bis 09.04.2018 2.731 €
09.04.2018 bis 04.05.2018 3.595 €
11.04.2018 bis 06.05.2018 3.667 €
24.04.2018 bis 17.05.2018 2.665 €
26.04.2018 bis 21.05.2018 3.595 €
05.05.2018 bis 30.05.2018 3.595 €
19.05.2018 bis 11.06.2018 2.665 €
29.05.2018 bis 23.06.2018 3.595 €
19.06.2018 bis 14.07.2018 3.595 €
28.06.2018 bis 23.07.2018 3.595 €
12.07.2018 bis 06.08.2018 3.667 €
21.07.2018 bis 15.08.2018 3.667 €
22.07.2018 bis 16.08.2018 3.595 €
28.07.2018 bis 20.08.2018 2.665 €
06.08.2018 bis 31.08.2018 3.595 €
10.08.2018 bis 04.09.2018 3.667 €
19.08.2018 bis 13.09.2018 3.595 €
27.08.2018 bis 21.09.2018 3.667 €
04.09.2018 bis 29.09.2018 3.595 €
06.09.2018 bis 01.10.2018 3.667 €
17.09.2018 bis 12.10.2018 3.595 €
23.09.2018 bis 18.10.2018 3.667 €
28.09.2018 bis 23.10.2018 3.595 €
01.10.2018 bis 24.10.2018 2.731 €
04.10.2018 bis 29.10.2018 3.595 €
08.10.2018 bis 02.11.2018 3.595 €
11.10.2018 bis 05.11.2018 3.667 €
26.10.2018 bis 20.11.2018 3.595 €
30.10.2018 bis 22.11.2018 2.665 €
01.11.2018 bis 26.11.2018 3.667 €
09.11.2018 bis 04.12.2018 3.415 €
11.11.2018 bis 06.12.2018 3.487 €
17.11.2018 bis 10.12.2018 2.532 €
08.12.2018 bis 02.01.2019 3.595 €
08.12.2018 bis 31.12.2018 2.731 €
12.12.2018 bis 06.01.2019 3.595 €
21.12.2018 bis 13.01.2019 2.665 €


Preishinweise:
  • 24-tägige Mix-Variante, d.h. Termine mit Unterbringung in festen Unterkünften im Wechsel mit Campingübernachtungen (ohne die ersten 2 Tage in Kapstadt)
24/26 Tage Große Erlebnisreise mit den Höhepunkten von Südafrika, Namibia, Botswana und Simbabwe
  • Ab Kapstadt/an Victoria Falls
  • Alle Flughafentransfers
  • Alle Fahrten im Allrad Safarifahrzeug o.ä.
  • Komfort-Variante 2017: 21 Ü in Lodges, Zimmern bzw. permanenten Zeltcamps im DZ mit eigener DU/WC; 15xVollpension, 6x Frühstück, 4x Mittagessen/Lunchpaket Mix-Variante 2017: 10 Ü in Lodges, Zimmern bzw. permanenten Zeltcamps im DZ mit eigener DU/WC und 11 Ü im 2-Pers.-Zelt auf Zeltplätzen mit gemeinsamen Sanitäranlagen; 15x Vollpension, 6x Frühstück, 4x Mittagessen/Lunchpaket
  • Komfort-Variante 2018: 23 Ü in Lodges, Zimmern bzw. permanenten Zeltcamps im DZ mit eigener DU/WC; 11x Vollpension, 12x Frühstück, 7x Mittagessen Mix-Variante 2018: 10 Ü in Lodges, Zimmern bzw. permanenten Zeltcamps im DZ mit eigener DU/WC und 11 Ü im 2-Pers.-Zelt auf Zeltplätzen mit gemeinsamen Sanitäranlagen; 15x Vollpension, 6x Frühstück, 4x Mittagessen/Lunchpaket
  • Koch- u. Campingausrüstung
  • Alle Besichtigungen lt. Programm
  • Geführte Wanderungen, zahlreiche Pirsch- und Bootsfahrten, 1 Kanutour, 1 Fußsafari
  • Eintritte und Parkgebühren lt. Programm
  • Örtliche, Englisch sprechende Reiseleitung (= Fahrer und Koch); Deutsch sprechende Reiseleitung an einigen (gekennzeichneten) Terminen; ab 11 Personen ein zusätzlicher Begleiter

Zusätzlich buchbare Leistungen:
  • EZ-Zuschlag (Komfort-Variante) 2017: € 840,-<br/>EZ-Zuschlag (Komfort-Variante) 2018: € 940,-
  • EZ-/Einzelzelt-Zuschlag (Mix-Variante) 2017: € 280,-<br/>EZ-Zuschlag (Mix-Variante) 2018: € 380,-
  • Zusatzübernachtung in Kapstadt im DZ/FR ab € 50,-
  • Zusatzübernachtung in Kapstadt im EZ/FR ab € 80,-
  • Zusatzübernachtung in Victoria Falls im DZ/FR ab € 105,-
  • Zusatzübernachtung in Victoria Falls im EZ/FR ab € 130,-

Nicht enthaltene Leistungen:
  • Flug an Kapstadt/ab Victoria Falls oder Livingstone (ab € 950,- inkl. Tax bei uns buchbar)
  • Rail und Fly (2. Klasse) ab allen dt. Bahnhöfen: ab € 75,-
  • <b>Vorortzahlung: ZAR 2200,- (2017) bzw. € 170,- (2018) </b><br/>in bar vor Ort an Tourguide für NP-Eintritte, lokale Guides und Aktivitäten
  • Visum Simbabwe (ca. US$ 30,-)
  • Besuchersteuer (gültig ab 01.06.2017): US$ 30,- (ca. € 27,-, bei der Einreise zu zahlen)
  • Flughafensteuern; optionale Aktivitäten; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke (inkl. Trinkwasser); Trinkgelder



Warum bei followus-erlebnisreisen.de buchen?

Machen Sie mehr aus Ihren Urlaub! Gehen Sie mit uns auf Reisen und nehmen Sie sich die Zeit die vielen Wunder und Facetten zu entdecken. Follow Us Erlebnisreisen ist Ihr Spezialist für Abenteuerurlaub, Aktivurlaub, Naturreisen und Rundreisen in kleinen Reisegruppen mit maximal 14 Personen. Weitere Entscheidungshilfen

Optimal versichert – Reiseversicherung vom Testsieger

Bei unserem Partner und Testsieger „Würzburger Versicherungs-AG“, können Sie bequem Ihre individuelle Reiseversicherung für jeden Anlass online kalkulieren und abschließen. Diese sichern Sie weltweit und rund um die Uhr ab!

Tipps zur Reiseplanung - Praktische Informationen für Sie als Download:

In unserem Service-Bereich stehen Ihnen nützliche Reiseinformationen und Checklisten rund um Ihre Tour mit Follow Us Erlebnisreisen als praktische Downloads kostenfrei zur Verfügung. Ausführliche Reiseinformationen, wichtige Einreisebestimmungen, Handgepäckbestimmungen und empfohlene Impfungen, haben wir für Sie sorgfältig zusammengestellt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu unseren Erlebnisreisen:

Vor Reiseantritt kommen in der Regel immer Fragen auf - von den Unterlagen und Tickets bis hin zum gebuchten Hotel vor Ort. Um vor Beginn der Reise Ihre Fragen beantworten zu können, haben wir die häufigsten Fragen und Antworten an das Reisebüro Follow Us Erlebnisreisen für Sie zusammengestellt. Unsere Reiseberater/Innen beraten Sie gerne telefonisch oder per Email.

Klimabewusst fliegen und Treibhausgase kompensieren

Für Menschen, denen Klimaschutz wichtig ist, gibt es jetzt ein Angebot: Mithilfe eines CO2-Emissionsrechners der Klimaschutzorganisation atmosfair lässt sich feststellen, wie viel Treibhausgase Ihre Reise verursacht. Dafür zahlt der atmosfair-Kunde so viel, dass damit die Menge klimaschädlicher Gase an anderer Stelle vermieden werden kann, die eine vergleichbare Klimawirkung haben wie die Emissionen des Flugzeugs.

 
 
Vermittelt von:

 


Beratung unter:
030 / 270008080
Kontakt
www.followus-erlebnisreisen.de
 
Diese Reise ist ein Reisevorschlag.
Gerne stellen wir Ihnen auch ein persönliches Reiseprogramm individuell zusammen.
Reiseanfrage kostenfrei und unverbindlich starten

nach oben
Mail-Kontakt
030/270 00 8080
Rückrufservice
Öffnungszeiten
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr



Follow Us on facebook


nachdenken klimabewusst reisen atmosfair

Premier Aussie Specialist