Reiseziele - Follow Us ErlebnisreisenAktivreisen - Follow Us ErlebnisreisenAbenteuerreisen - Follow Us ErlebnisreisenErlebnisreisen - Follow Us Erlebnisreisen
Merkliste
Ihre Merkliste enthält noch keine Reisen.
Home > Reiseziele > Amerika > Peru > Höhepunkte der Andenstaaten
Erlebnisreisen

Höhepunkte der Andenstaaten


Chile - Bolivien - Peru - Ecuador Rundreise
21 Tage Kultur- und Naturreise


 
Kategorie: Kulturreisen Naturreisen
Unterkunft: Haus
Teilnehmer: 4-12
Schwierigkeit: Schwierigkeitsgrad: 2
Legende


ReiseverlaufTermine & PreiseLeistungen
 

Kultur- und Naturreise

Die Andenkordillere zieht sich wie ein langes Band durch mehrere Staaten Südamerikas, welche dadurch eine Gemeinsamkeit aufweisen. Genauer betrachtet unterscheiden sich die Länder aber deutlich voneinander. Erleben Sie die Faszination Südamerikas mit seinen trockenen Hochwüsten und Geysiren, dem größten Salzsee der Welt, dem Salar de Uyuni sowie den enormen Säulenkakteen, welche den Betrachter um bis zu 10 Meter überragen. Bestaunen Sie Lagunen, welche von tausenden Flamingos bevölkert werden und tauchen Sie ein in den Mythos der Inka am Titicacasee sowie in Machu Picchu, der bekanntesten und am besten erhaltenen Ruinenstätte der Inka. In Ecuador können Sie aktive Vulkane und spektakuläre Wasserfälle inmitten einer tropischen Landschaft genießen. Geschichtliche Entwicklung sowie kulturelle Eigenheiten der einzelnen Länder und ihrer Menschen lassen sich in den Hauptstadtmetropolen Santiago, La Paz und Quito am besten erkennen. Que viva la vida latina!
DIAMIR Privat buchbar ab 6490 EUR, Täglich ab 2 Personen, wechselnde englischsprachige Tourenleitung (Bolivien-Teil: deutsch)

Highlights:
  • Große Südamerika-Reise entlang der Anden
  • Stadtführung in Santiago, La Paz, Cusco & Quito
  • Inkaruine Machu Picchu (UNESCO)
  • Salzwüste Salar de Uyuni und Titicacasee
  • Vulkane und Flamingos in der Atacama-Wüste
  • Faszinierende Zugfahrt zur Teufelsnase
  • Äquatorüberschreitung am Mitad del Mundo


Reiseverlauf:



1. Tag: Anreise
Flug nach Santiago de Chile.

2. Tag: Santiago de Chile
Ankunft und Transfer zum Hotel. Nachmittags Stadtrundfahrt (ca. 4h) mit Besuch des historischen Kerns und des modernen Viertels. Den besten Blick auf die Stadt und die Anden genießen Sie vom Cerro San Cristobal, von dessen Gipfel aus eine Marienstatue die Stadt überblickt. Übernachtung im Hotel.

3. Tag: San Pedro de Atacama & Mondtal
Zeitiger Flug nach Calama und Transfer nach San Pedro de Atacama, ein ungewöhnlich buntes Dorf inmitten einer grünen Oase. Steinfestungen auf den umliegenden Bergen sind Zeugnis einer altsteinzeitlichen Kultur. Am Nachmittag besuchen Sie das mystische Mondtal (Valle de la Luna). Bei Sonnenuntergang wird der Eindruck einer Mondlandschaft noch verstärkt. Übernachtung im Hotel.

4. Tag: El Tatio Geysire (F)
Vor Sonnenaufgang fahren Sie zu den El Tatio Geysiren in das höchstgelegene geothermische Feld der Welt. In der Dämmerung schießen aus verschiedenen Löchern Dampffontänen. Weiter geht es zum Dorf Machuca, in dem früher Lama-Karawanen Rast machten. Vor der Rückfahrt nach San Pedro fahren Sie zum großen Atacama-Salzsee. Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag: Lagunen des Hochlandes (F/M/A)
Heute überqueren Sie die chilenisch-bolivianische Grenze. Mit einem Allradfahrzeug fahren Sie zur spektakulären Laguna Colorada und zur Laguna Verde am Fuße des Vulkans Lincancabur (5916 m). Hier im „Tibet der Anden“ befinden sich zahlreiche wüstenähnliche Gebiete mit erloschenen Vulkanen, farbenprächtigen Seen und heißen Quellen. Übernachtung im Hotel Tayka del Desierto.

6. Tag: Lagunen des Hochlandes (F/M/A)
Fahrt in das vulkanische Flachland. Dabei besuchen Sie unter anderem das Valle de las Rocas mit seinen abstrakten Steingebilden. Ein Blick in den Canyon de la Cascada ist ein weiterer Höhepunkt. Die Route führt Sie über Julaca, eine Geisterstadt mit besonderem Charme. Übernachtung im Gästehaus.

7. Tag: Salar de Uyuni (F/M)
Sie überqueren den Salar de Uyuni, die höchstgelegene und größte Salzwüste der Welt. Luftspiegelungen und Salzkristalle sorgen für optische Täuschungen. Anschließend besuchen Sie die Insel Incahuasi, die mitten im Salzsee liegt und komplett mit Riesenkakteen bewachsen ist. Am Abend fahren Sie mit dem bequemen Fernreisebus nach La Paz. Übernachtung im Fernreisebus.

8. Tag: La Paz (F)
Am Morgen erreichen Sie La Paz. Bei einer kurzen Besichtigungstour erfahren Sie viel über die außergewöhnliche Stadt. Beim Backenzahn des Teufels (Muela de Diablo), einem Felsgebilde mit zwei spitzen Zacken, haben Sie einen fantastischen Ausblick auf die Stadt und die umliegenden Hochgipfel. Übernachtung im Hotel.

9. Tag: Titicacasee (F)
Ihr Tagesziel heißt Copacabana, einer der wichtigsten christlichen Wallfahrtsorte Südamerikas und direkt am Ufer des Titicacasees gelegen. Auf dem Weg besuchen Sie die präkolumbianische Stätte von Tiahuanaco (UNESCO-Weltkulturerbe). Nach kurzer Stadtbesichtigung in Copacabana mit bunten Märkten und einer beeindruckenden Kirche bleibt noch Zeit, den „Calvario" zu besteigen. Übernachtung im Hotel.

10. Tag: Titicacasee – Isla del Sol (F)
Per Boot starten Sie zur Isla del Sol. Der Legende nach soll hier der erste Inka den Fluten des Titicacasees entstiegen sein, was die Insel zum Ursprung des Inkareiches macht. Auf der Insel haben Sie Gelegenheit für eine kleine Wanderung. Anschließend besuchen Sie die schwimmenden Schilfinseln von Sawiñia. Übernachtung wie am Vortag.

11. Tag: Puno und Ruinen von Sillustani (F)
Fahrt nach Puno, Hauptstadt der peruanischen Folklore. Sie besuchen die Ruinenstätte von Sillustani – eine vor atemberaubender Naturkulisse gelegene Grabstätte dreier Kulturen. Übernachtung im Hotel.

12. Tag: Alte Inkahauptstadt Cusco (F)
Flug von Juliaca nach Cusco. Heute lernen Sie Cusco (UNESCO-Weltkulturerbe), die ehemalige Hauptstadt des Tahuantinsuyu kennen. Während eines Stadtbummels besichtigen Sie einige der sehenswerten Bauten aus Inka- und Kolonialzeit. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.

13. Tag: Cusco und das Heilige Tal (F)
Vormittags erkunden Sie zwei Ruinen um Cusco: Sacsayhuaman und Kenko. Danach geht es in das Heilige Tal, nach Pisac. Besuch des Wochenmarktes und des imposanten Ruinenkomplexes oberhalb der Stadt mit wunderbarem Blick über das Tal. Im Anschluss fahren Sie nach Ollantaytambo und besichtigen die Ruinenanlage. Übernachtung im Hotel.

14. Tag: Machu Picchu (UNESCO) (F)
Am Morgen fahren Sie mit dem Zug entlang des Urubamba-Tals. Während Sie die Ausblicke auf die wunderschöne Natur genießen, kommen Sie Ihrem Ziel immer näher: Machu Picchu (UNESCO-Weltkulturerbe). Ein Bus bringt Sie zur Ruine. Ausgiebige Führung durch die Anlage. Anschließend bleibt genügend Zeit für eigene Streifzüge. Am Abend Zugfahrt bis Ollantaytambo oder Poroy und weiter im Bus nach Cusco. Übernachtung im Hotel.

15. Tag: Cusco – Guayaquil (F)
Transfer zum Flughafen. Flug über Lima nach Guayaquil. Mittags Stadtbesichtigung in der Hafenmetropole Ecuadors, darunter auch Malecon 2000 – eine Meisterleistung an städtebaulichem Konzept. Übernachtung im Hotel.

16. Tag: Teufelsnase und Baños (F)
Fahrt von der Küste ins Gebirge nach Alausi, wo Sie mit dem Zug entlang der Teufelsnase die eindrucksvolle Szenerie der Straße der Vulkane bewundern. Am Nachmittag Weiterfahrt mit dem Bus zum malerischen Städtchen Baños. Hier gedeihen tropische Früchte neben vergletscherten Vulkanen. Abends Bad in den Thermalquellen. Übernachtung im Hotel.

17. Tag: Amazonas-Tiefland (F)
Der Morgen startet mit dem Bus oder Fahrrad hinab ins Amazonas-Tiefland durch den Pastaza Canyon. Unterwegs halten Sie am Wasserfall Pailon del Diablo. Herrliche Wanderwege und eine Hängebrücke ermöglichen eine spektakuläre Sicht auf die Wassermassen. Rückfahrt nach Baños. Übernachtung wie am Vortag.

18. Tag: Straße der Vulkane – Cotopaxi NP (F)
Fahrt von Baños auf der Straße der Vulkane zur Laguna Quilotoa. Diese türkisblaue Lagune ändert ihre Farbe mit dem Sonnenstand. Auf dem Weg nach Quito passieren Sie den Cotopaxi-Nationalpark. Einer der höchsten aktiven Vulkane der Welt präsentiert sich majestätisch mit seiner klassischen Kegelform und „Gletschermütze". Am Abend erreichen Sie Quito. Übernachtung im Hotel.

19. Tag: Vulkankrater Pululahua und Äquatordenkmal (F)
Das heutige Ziel ist der eingestürzte Vulkankrater Pululahua, welcher so groß ist, dass ganze Siedlungen und Felder darin zu finden sind. Nach einer Wanderung im Krater besuchen Sie das Äquatordenkmal „Mitad del Mundo“. Am Nachmittag Stadtrundfahrt durch Quito (UNESCO-Weltkulturerbe). Beim Aussichtspunkt „El Panecillo“ bieten sich traumhafte Ausblicke auf die Millionenmetropole, welche inmitten mehrerer Vulkane liegt. Übernachtung wie am Vortag.

20. Tag: Quito und Rückflug (F)
Der Vormittag steht Ihnen noch für letzte Erkundungen zur Verfügung, bevor Sie ein Transfer zum Flughafen bringt und Sie die Heimreise antreten.

21. Tag: Ankunft
Ankunft in Deutschland.

Allgemeine Hinweise:
  • Bitte beachten Sie, dass Bolivien ein sehr ursprüngliches Reiseland ist und deshalb einen besonderen Reiz ausübt. Die touristische Infrastruktur ist in einigen Fällen noch weit vom europäischen Standard entfernt. Kleine Tourenänderungen aufgrund von beispielsweise nicht passierbaren Straßen sind im Reiseteil Bolivien möglich.
  • Anforderungen:

F=Frühstück / M=Mittagessen/Lunchpaket / A=Abendessen
Kultur- und Naturreise

Leider finden in diesem Jahr keine Termine für die Reise mehr statt.
Termine für das nächste Jahr auf Anfrage unter 030 / 270008080.


Preishinweise:
  • Rail & Fly (nur gültig bei Buchung) 40 EUR
  • EZ-Zuschlag 490 EUR
  • Rail & Fly 40 EUR
  • Zubringerflug ab D/A/CH 0 EUR
  • Opt. Flug Uyuni - La Paz am 7.Tag 150 EUR


Frühbucherrabatt:

Bei Buchung dieser Reise bis 6 Monate vor Reisebeginn erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 3% auf den Reisepreis. Weitere Informationen auch telefonisch unter 030 - 270 00 8080


Zahlungshinweise:

Alle Zahlungen auf den Reisepreis, also auch die Anzahlung, sind nur gegen Aushändigung eines Sicherungsscheins im Sinne des § 651 k Abs. 3 BGB zu leisten.

Nach Übergabe des Sicherungsscheins ist eine Anzahlung in Höhe von 10% des Reisepreises fällig (höchstens jedoch von EUR 300 pro Person). Der restliche Reisepreis wird spätestens 21 Tage vor Reiseantritt fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise durchgeführt wird insbesondere nicht mehr nach Ziffer 6 in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Diamir Reisen abgesagt werden. Bei Buchungen, die weniger als 28 Tage vor Reisebeginn erfolgen, ist der gesamte Reisepreis bei Übergabe des Sicherungsscheines sofort fällig.

Bis 21 Tage vor Reisebeginn kann der Veranstalter der Reise von der Reise zurücktreten, wenn die in der Reiseausschreibung festgelegte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. Ein Rücktritt ist bis spätestens 21 Tage vor dem vereinbarten Reisebeginn gegenüber dem Kunden zu erklären. Auf den Reisepreis geleistete Zahlungen werden dem Kunden umgehend erstattet.

Kultur- und Naturreise
  • Linienflug ab/an Frankfurt mit LAN oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.15)
  • Wechselnde deutschsprachige Tourenleitung
  • Linienflüge Santiago de Chile – Calama, Juliaca – Cusco und Cusco – Lima sowie Lima – Guayaquil mit LATAM oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.15)
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und im Fernreisebus
  • Linienbus Uyuni - La Paz und Copacabana - Puno
  • Zugfahrt von/nach Aguas Calientes (Machu Picchu) und zur Teufelsnase
  • Bootsfahrt Titicacasee
  • Alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Reiseliteratur
  • 16 Ü: Hotel im DZ
  • 1 Ü: Bus
  • 1 Ü: Gästehaus im DZ
  • Mahlzeiten: 17×F, 3×M, 2×A

Nicht enthaltene Leistungen:
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Flughafen- und Ausreisegebühren in den Reiseländern (ca. 40 US$)
  • optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • evtl. Erhöhung von Gebühren und/oder Kerosinzuschlägen nach dem 1.8.15
  • Trinkgelder
  • Persönliches



Warum bei followus-erlebnisreisen.de buchen?

Machen Sie mehr aus Ihren Urlaub! Gehen Sie mit uns auf Reisen und nehmen Sie sich die Zeit die vielen Wunder und Facetten zu entdecken. Follow Us Erlebnisreisen ist Ihr Spezialist für Abenteuerurlaub, Aktivurlaub, Naturreisen und Rundreisen in kleinen Reisegruppen mit maximal 14 Personen. Weitere Entscheidungshilfen

Optimal versichert – Reiseversicherung vom Testsieger

Bei unserem Partner und Testsieger „Würzburger Versicherungs-AG“, können Sie bequem Ihre individuelle Reiseversicherung für jeden Anlass online kalkulieren und abschließen. Diese sichern Sie weltweit und rund um die Uhr ab!

Tipps zur Reiseplanung - Praktische Informationen für Sie als Download:

In unserem Service-Bereich stehen Ihnen nützliche Reiseinformationen und Checklisten rund um Ihre Tour mit Follow Us Erlebnisreisen als praktische Downloads kostenfrei zur Verfügung. Ausführliche Reiseinformationen, wichtige Einreisebestimmungen, Handgepäckbestimmungen und empfohlene Impfungen, haben wir für Sie sorgfältig zusammengestellt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu unseren Erlebnisreisen:

Vor Reiseantritt kommen in der Regel immer Fragen auf - von den Unterlagen und Tickets bis hin zum gebuchten Hotel vor Ort. Um vor Beginn der Reise Ihre Fragen beantworten zu können, haben wir die häufigsten Fragen und Antworten an das Reisebüro Follow Us Erlebnisreisen für Sie zusammengestellt. Unsere Reiseberater/Innen beraten Sie gerne telefonisch oder per Email.

Klimabewusst fliegen und Treibhausgase kompensieren

Für Menschen, denen Klimaschutz wichtig ist, gibt es jetzt ein Angebot: Mithilfe eines CO2-Emissionsrechners der Klimaschutzorganisation atmosfair lässt sich feststellen, wie viel Treibhausgase Ihre Reise verursacht. Dafür zahlt der atmosfair-Kunde so viel, dass damit die Menge klimaschädlicher Gase an anderer Stelle vermieden werden kann, die eine vergleichbare Klimawirkung haben wie die Emissionen des Flugzeugs.

 
 
Vermittelt von:

 


Beratung unter:
030 / 270008080
Kontakt
www.followus-erlebnisreisen.de
 
Diese Reise ist ein Reisevorschlag.
Gerne stellen wir Ihnen auch ein persönliches Reiseprogramm individuell zusammen.
Reiseanfrage kostenfrei und unverbindlich starten

nach oben
Mail-Kontakt
030/270 00 8080
Rückrufservice
Öffnungszeiten
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr



Follow Us on facebook


nachdenken klimabewusst reisen atmosfair

Premier Aussie Specialist